THEMA: AZ Namibia
17 Jan 2017 15:40 #459552
  • Berg-Eule
  • Berg-Eules Avatar
  • Beiträge: 2060
  • Dank erhalten: 1195
  • Berg-Eule am 17 Jan 2017 15:40
  • Berg-Eules Avatar
Danke!

Bis zu diesem Bildschirm bin ich auch schon vorgedrungen, aber weiter ging es noch nie. Werde es weiterhin probieren.
Liebe Grüße von Gabriele


Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert. (Seneca)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Jan 2017 15:41 #459553
  • andreas40699
  • andreas40699s Avatar
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 20
  • andreas40699 am 17 Jan 2017 15:41
  • andreas40699s Avatar
Die wollen eine Bestätigung, dass Deine Änderung am Account auch von Dir kommt und senden Dir dann per SMS eine PIN, die Du dann in Deinen IE Browser eingeben sollst. Damit kann man nachvollziehen, von wem (Mobilfunknummer) die Änderung gekommen ist.
Dieses Verfahren nutzen viele Unternehmen, auch Banken (s. MTan).

Ich habe mich auch früher mal bei my.na angemeldet und mir dort mein Konto angesehen - wollte was ändern und auch dort wurde nach meiner Mobilfunknummer gefragt. Bei Eingabe kommt der Hinweis dass nur Rufnummern mit 3 bestimmten (ich vermute Namibia Funknetz , 081 und so ) Anfangsziffern angenommen werden (obwohl die Vorwahlen international in einem Feld wählbar sind).
Meinen Account kann ich also nicht mehr ändern.

Das wir wohl auch eins der Probleme sein.

Christian, Du hast doch vermutlich eine namibische Rufnummer, eine deutsche wird nicht funktionieren. (Beispiel +49174xxxxxx)

Gruß Andreas
Letzte Änderung: 17 Jan 2017 15:51 von andreas40699.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Jan 2017 15:47 #459554
  • andreas40699
  • andreas40699s Avatar
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 20
  • andreas40699 am 17 Jan 2017 15:41
  • andreas40699s Avatar
Berg-Eule schrieb:
Danke!

Bis zu diesem Bildschirm bin ich auch schon vorgedrungen, aber weiter ging es noch nie. Werde es weiterhin probieren.

Auf der linken Seite ny.ma klicken, dann sollte ein Fenster aufgehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Jan 2017 15:48 #459555
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 1297
  • Dank erhalten: 2243
  • Gromi am 17 Jan 2017 15:48
  • Gromis Avatar
habe heute dieses Mail erhalten;

Please use the following link to read your online Allgemeine Zeitung:
www.az.com.na/page/az-digital-version/
Alternatively the AZ website and click on any article: az.com.na
For now it is for free but closer to February 2017 this link will divert you to register at my.na.
Please be so kind as to follow the steps in doing this to capture your detail.
There after you can view the Online Allgemeine Zeitung Subscription as you please.

If you have trouble accessing the Allgemeine Zeitung Subscription, please report back to us on Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

über den Link kann man (oder nur ich :unsure: ) alle Zeitungen bis Mitte Dezember lesen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Jan 2017 15:48 #459556
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27942
  • Dank erhalten: 24851
  • travelNAMIBIA am 17 Jan 2017 15:48
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Andreas,
Die wollen eine Bestätigung, dass Deine Änderung am Account
habe heute erstmals einen Account dort erstellt und musste gleich mit SMS verifizieren.
Christian, Du hast doch vermutlich eine namibische Rufnummer, eine deutsche wird nicht funktionieren. (Beispiel +49174xxxxxx)
klar, dennoch kam die Verifizierungs-SMS erst nachdem ich diese zum sechsten Mal angefordert hatte. Das ist eben alles technisch total unausgereift. Warum man nicht einfach sowas wie LaterPay nutzt, dass weltweit viele Online-Medien anwenden, verstehe ich ohnehin nicht. Bei LaterPay zahlt man pro Artikel den man lesen will (z.B. bei der Hamburger Morgenpost sind es 10-20 Cent je Premiumartikel). Das wäre zumindest ein ausgereiftes System.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia seit dem 16. Juli 2022.
- Impfnachweis- bzw. Testpflicht (PCR nicht älter als 72 Stunden) oder Genesenennachweis (max. 3 Monate) für alle ausländischen Einreisenden ab 12 Jahre
- Ausfüllen der ("Surveillance Form")
- Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
NB: Nachweise sind in ausgedruckter Form zu erbringen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Jan 2017 16:45 #459565
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 17 Jan 2017 16:45
  • Guido.s Avatar
Hallo,

Bei der Anmeldung akzeptiert man die Terms&Conditions
3.1 Becoming a Member: Becoming a member is free for 2011. You may only register as a member if you are resident in or Australia that holds a current and valid passport or appropriate Visa.
Ihr habt Euch also alle unter Verstoß gegen die (von irgendeiner Seite raubkopierten) AGBs registriert. So eine kriminelle Bande hier ;) Me too.
Warum man nicht einfach sowas wie LaterPay nutzt, dass weltweit viele Online-Medien anwenden, verstehe ich ohnehin nicht.
Von den bisher sichtbaren Paywall-Ansätzen finde ich laterpay auch vergleichsweise sympathisch. Aus Sicht der Content-Anbieter hat es den Nachteil, dass es sich leicht austricksen lässt und man letztlich auf die Ehrlichkeit der Leute angewiesen ist. Weltweite Online-Medien mit Laterpay gibt es nicht. SPON und Frankfurter Rundschau machen gerade einen Großversuch. Die MoPo hatte Laterpay 2014 eingeführt und jetzt wieder aufgegeben. Hat für die MoPo nicht funktioniert. Laut nicht bestätigten Zahlen funktioniert es auch bei SPON auch nicht.

Beste Grüße

Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.