THEMA: Feuer
08 Sep 2021 08:40 #625335
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 13447
  • Dank erhalten: 9992
  • Logi am 08 Sep 2021 08:40
  • Logis Avatar
Veldbrände nicht unbedingt schlimmer www.az.com.na/nachri...schlimmer2021-09-08/

....Allerdings unterscheiden sich Buschbrände oft drastisch von Jahr zu Jahr. Es gab außergewöhnliche Jahre, in denen größere Flächen als normal brannten, wie 2011 und 2012, als rund 70 000 km2 in kommunalen Gebieten verschlungen wurden. Laut Le Roux gibt es jedoch überwältigende Beweise dafür, dass Feuer nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der Ökologie ist, sondern auch als Mechanismus zur Aufrechterhaltung der Natur unerlässlich ist....

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Sep 2021 06:22 #625390
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30782
  • Dank erhalten: 28744
  • travelNAMIBIA am 09 Sep 2021 06:22
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hier das Statement vom Minister zu den Feuern. Bereits mehr als 580.000 Hektar abgebrannt.

Viele Grüße
Christian

Dateianhang:

Dateiname: MEFTMinist...1(1).pdf
Dateigröße:275 KB
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
17 Sep 2021 08:51 #626110
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30782
  • Dank erhalten: 28744
  • travelNAMIBIA am 09 Sep 2021 06:22
  • travelNAMIBIAs Avatar
370.000 Hektar (Stand heute Morgen) in Etosha abgebrannt. Derzeit brennt der ganze südöstliche Teil.
Quelle: AFIS

Viele Grüße
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume, Logi, Malbec, Tanzmaus, skern
17 Sep 2021 09:33 #626112
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1828
  • Dank erhalten: 2645
  • Lotusblume am 17 Sep 2021 09:33
  • Lotusblumes Avatar
Boah, 370000 Hektar abgebrannt, das ist aber sehr viel... die armen Tiere. :dry:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
17 Sep 2021 09:50 #626114
  • naturefreak
  • naturefreaks Avatar
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 46
  • naturefreak am 17 Sep 2021 09:50
  • naturefreaks Avatar
ist denn aktuell jemand im etosha unterwegs?
brennt es auch in der nähe der camps?
sind die wege befahrbar? wie verhalten sich die tiere?

liebe grüße
marion
2016 NAM 4 Wochen Lodgehopping
2018 NAM/BOT 4 Wochen Bushcamper
2020 NAM/KTP 4 Wochen Bushcamper
2021 NAM 4 Wochen Bushcamper
2023 ZA/BOT/NAM 7 Wochen Bushcamper
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2021 09:50 #626116
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6884
  • Dank erhalten: 4014
  • chrigu am 17 Sep 2021 09:50
  • chrigus Avatar
Das sieht sehr ähnlich aus wie vor einem Jahr. Wir sind damals durch die Etosha gefahren.
bilder.tracks4africa...feuer-in-der-etosha/

Wir waren dieses Jahr wieder in den gleichen Gebieten unterwegs. Da war alles richtig grün. Dass es ein halbes Jahr vorher so gebrannt hat, hat man so gut wie nicht gesehen. Ich war damals auch sehr erstaunt, wie relaxed die grossen Tiere mit dem Feuer umgehen. Die Antilopen haben vielleicht hundert Meter neben den Flammen gemütlich gefressen. Am meisten geflüchtet sind die Heuschrecken. Die wurden häufig auch Opfer von den Flammen. Darüber haben sich dann die Vögel sehr gefreut.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Malbec, Tanzmaus, mika1606, naturefreak