THEMA: Tourismus in Namibia im Aufwärtstrend
22 Nov 2021 14:21 #630578
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26858
  • Dank erhalten: 23398
  • travelNAMIBIA am 22 Nov 2021 14:21
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Ebi,

Du musst Dich nicht von mir angegriffen fühlen. ich glaube Dir ja, dass Du die Straßen so empfunden hast. Habe ich nie bezweifelt. Meine Erfahrung liegt ja auch einige Wochen zurück, wie ich schrieb. Viel kann geschehen.

Ich habe nun nochmal bei der größten Tour-Guide-Gruppe nachgefragt. Hier deren Feedback:
- Okaukuejo-Halali Hauptstraße mit Schlaglöchern ("dann rasen die Touristen zumindest nicht so")
- Kurze Zufahrtsstraßen zu einigen Wasserlöchern schlecht, v.a. mit spitzen Steinen
- Ansonsten guter bis sehr guter Zustand

Thema für mich beendet.
Hoffe, dass ihr noch einige schöne Tage im Land verleben werdt.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia vom 16.1.2022 bis 15.2.2022: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise (vollständig geimpfte Namibier/PRP ausgenommen), (2) Trusted Travel (PDF), (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (5) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.

Vom 29. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Letzte Änderung: 22 Nov 2021 14:22 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2021 14:48 #630581
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 751
  • Dank erhalten: 566
  • Ebi am 22 Nov 2021 14:48
  • Ebis Avatar
Hallo Christian,

klar, das werden wir, wie immer.

Brauchen aus der Sache auch nix Großes machen, hab mich halt geärgert, am meisten über mich. Zwei Freunde hatten mich die letzten 14 Tage unabhängig voneinander gewarnt. Wollte halt unseren Besuch nicht alleine reisen lassen. Das mit den rasenden Touristen ist ein Punkt, den ich nachvollziehen kann. Gehöre da aber nicht dazu, hab Zeit und muss nicht möglichst viele Haken an Ziele machen.

Alles gut, schöne Grüße!
Ebi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2021 15:00 #630584
  • NamiBilly
  • NamiBillys Avatar
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 259
  • NamiBilly am 22 Nov 2021 15:00
  • NamiBillys Avatar
Hallo Ebi,
es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich Dinge, oder hier Straßenzustände im Etosha, gesehen, bzw. empfunden werden. Wir selbst waren im Juli diesen Jahres im Etosha unterwegs, insgesamt waren wir 9 Nächte im Park und sind zwischen Olifantsrus und Namutoni unterwegs gewesen. Es waren aus unserer Sicht einige kurze schlechte Strecken dabei, es handelte sich dabei um Zufahrten zu Wasserlöchern. Die Hauptstrecken fanden wir Okay bis gut - eigentlich wie immer.
Gruß NamiBilly
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2021 15:27 #630587
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 751
  • Dank erhalten: 566
  • Ebi am 22 Nov 2021 14:48
  • Ebis Avatar
Hi NamBilly,

weil man eh nix ändern kann, war die Sache für mich durch.

Hab den Meinungsaustausch unseren Mitreisenden geschildert. Die meinen nun, wir sollten übermorgen mal ein Video von der guten bis sehr guten Piste machen und auf YouTube hochladen. Dann könnte man sich ja selbst ein Bild machen, und wäre losgelöst von subjektiven Eindrücken.

Vielleicht mach ich es, vielleicht auch nicht. Halte eigentlich nicht viel davon, nachzutreten. Ich tue meine Meinung kund und wenn es jemand anders sieht, sei es drum.

Schöne Grüße
Ebi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Nov 2021 10:43 #630628
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 10516
  • Dank erhalten: 7850
  • Logi am 23 Nov 2021 10:43
  • Logis Avatar
„Bester Monat“ im Tourismus: Auslastung lag im Oktober bei 34 % - HAN zeigt sich vorsichtig optimistisch
www.az.com.na/nachri...ourismus-2021-11-23/

Die Tourismusbranche atmet auf: Der Monat Oktober gilt für zahlreiche Gästebetriebe als der beste Monat in diesem Jahr. Der Sektor hat sich allerdings noch lange nicht von der Coronakrise erholt, weshalb heute die erste Zusammenkunft für einen neuartigen Tourismus-Rettungsplan stattfindet. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
23 Nov 2021 20:13 #630676
  • ultraulla
  • ultraullas Avatar
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 7
  • ultraulla am 23 Nov 2021 20:13
  • ultraullas Avatar
Liebe Alle, also wir waren in den Herbstferien Anfang/Mitte Oktober in Etosha...sooo schön... die Straßen sind natürlich keine asphaltierten...aber im Vegleich zu anderen Nationalparks ist das echt immer eine Spazierfahrt dort...aber klar, man muss aufpassen auf Schlaglöcher...trotzdem kann ich Etosha nur weiterempfehlen...und die Zufahrt zu den Wasserlöchern war immer machbar...einzig nach Olifantrus Richtung Dolomite wird es etwas wilder und 4x4 macht hier Sinn und oft sind die Wasserlöcher nicht mehr aktiv...dafür gibt es aber aktuelle Karten im Park...wir waren absolut zufrieden in Etosha...auch mit den Straßenverhältnissen :)))
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606