THEMA: Windhoek - Stadtführung oder Doppeldeckerbustour ?
09 Aug 2011 12:54 #199719
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5962
  • Dank erhalten: 2783
  • Hanne am 09 Aug 2011 12:54
  • Hannes Avatar
Hallo,

genau so wie Chrigu sehe ich das auch.
Die Tour von Carsten- ob mit ihm oder Guide - hat einfach was Besonderes.
Es ist keine Gruppenveranstaltung sondern in kleinem Rahmen - 2 bis 6 Personen-
Wir haben das Freunden geschenkt - die das erste Mal nach Namibia gereist sind-
sie wussten von nichts - haben Ihnen nur gesagt - ihr werdet im 15.00 Uhr abgeholt- sie waren begeistert und meinten ein perfekter Einstieg für Namibia.
Liebe Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: namibiafieber
09 Aug 2011 13:07 #199721
  • namibiafieber
  • namibiafiebers Avatar
  • Beiträge: 836
  • Dank erhalten: 275
  • namibiafieber am 09 Aug 2011 13:07
  • namibiafiebers Avatar
@Cécile:

Ja - Google kann ich schon bemühen ! Aber dann brauche ich doch dieses Forum nicht !

Ich hoffe einfach auf Eure Erfahrungen mit den verschiedenen Anbietern und daraus folgende Empfehlungen :-)

@all:
Besten Dank aber dennoch für alle bisherigen Tipps ! Für weitere Tipps bin ich natürlich offen - und insbesondere auf Erfahrungen von denjenigen, die schon verschiedene Touren mitgemacht haben !

Und richtig: Das mit dem Preisvergleich ist nicht ganz einfach - werde vielleicht am Ende einfach die Deutlichkeit der Empfehlungen oder den Eindruck der jeweiligen Homepage (oder die Inhalte eventueller Antworten auf meine Anfragen bei den Anbietern) entscheiden lassen ! *g*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2011 13:11 #199722
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1247
  • engelstrompete am 09 Aug 2011 13:11
  • engelstrompetes Avatar
@Cécile:

Ja - Google kann ich schon bemühen ! Aber dann brauche ich doch dieses Forum nicht !

Hallo Namibiafieber,

stimmt :) nachdem hier aber soviel Individualisten unterwegs sind ,kann keiner Dir die Entscheidung Mundgerecht darlegen.:) Es sind da einige Kriterien die schon aufgezählt wurden, entscheiden kannst nur Du. :)

Liebe Grüße
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2011 13:58 #199730
  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Beiträge: 2612
  • Dank erhalten: 326
  • Volker am 09 Aug 2011 13:58
  • Volkers Avatar
Hallo Antje,

kann Deinen Wunsch nach persönlichen Erfahrungen sehr gut verstehen, vielleicht berichtet Cecile auch noch von ihrem Lieblingsveranstalter in Windhoek ;-)

Meine Empfehlung ist schon genannt worden, ich habe allerdings in Windhoek auch keinen persönlichen direkten Vergleich zu anderen Anbietern. Nicht immer sollte der Preis entscheiden. Sehe es ähnlich wie Chrigu und Hanne, wie soll man auf einer Homepage einen Preis-/Leistungsvergleich durchführen? Drücke Dir daher die Daumen, dass Du noch andere Empfehlungen genannt bekommst.

@Elch

nehme Dir die Wortwahl von jaw nicht so sehr zu Herzen, Antje wird Deine Empfehlung sicherlich auch zu schätzen wissen.

Viele Grüße,

Volker
Bye bye Forum
Letzte Änderung: 10 Aug 2011 06:30 von Volker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Aug 2011 06:11 #199848
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27638
  • Dank erhalten: 24563
  • travelNAMIBIA am 10 Aug 2011 06:11
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Namibiafieber,

es kommt ein bißchen darauf an was ihr sehen wollt und wie lange ihr in Windhoek seid. Wenn es Euch um die kolonialhistorischen Highlights geht (Alte Feste, Christuskirche etc.) dann könnt ihr das ohne Probleme in +-2 Stunden per pedes machen. Wenn es Euch auch um ein bißchen was darum herum geht (bei Touristen ist ja Katutura sehr beliebt), dann würde ich es unbedingt geführt machen (mit Carsten, ..., mir ;-)). Der Doppeldeckerbus ist v.a. groß, teuer und wenig interessant. Zudem bist Du dann an die täglich zwei Abfahrtzeiten gebunden.

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Aug 2011 10:10 #199901
  • herero-pos3
  • herero-pos3s Avatar
  • Beiträge: 101
  • Dank erhalten: 10
  • herero-pos3 am 10 Aug 2011 10:10
  • herero-pos3s Avatar
Also nochmal wegen den eigenen Erfahrungen.
Ich bin damals mit Face to Face durch Whk (und Katutura) und das war auch für max. 6 Personen in nem VW-Bus.... und es war toll. Man kann es auch auf 2h bis den ganzen Tag aufstocken. Du kannst auch sagen, was du auf jeden Fall sehen willst, oder was dich besonders interessiert.
Also sehr individuell...
Damals (als ich noch Touri war B) ) durften wir sogar in Tura aussteigen und ein Foto mit einer Familie machen, was für uns sehr aufregend war....lol

Aber wer sich net sicher ist oder auch etwas spontan entscheiden kann, sollte auch mal an der Touri-Info nachfragen, die haben bestimmt viele Anbieter ;)

Hier mal die Kontaktdaten von Face to Face:

Face to Face Tours. Tel: +264 (61) 265 446. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Volker