THEMA: Die letzte? Familienreise - Namibia August 2021
25 Apr 2022 08:18 #642416
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 238
  • GabyB am 25 Apr 2022 08:18
  • GabyBs Avatar
Krumhuk:

1 Nacht – auch hier hätte ich es viel länger aushalten können.
Selbstversorger-Chalet mit 2 Schlafzimmer, ca. 20 km südlich von Windhoek.
Auch Krumhuk ist ein idealer Platz zum Ankommen oder als letzte Unterkunft.
Wir haben Dinner (3 Gänge) und Frühstück dazugebucht und waren sehr zufrieden. Außerdem kann man Eier, Brot, Gemüse etc. einkaufen und es gibt sogar Krumhuk-Dosen zu kaufen, wenn es mal schnell gehen muss. Wir haben Game-Ragout und -Gulasch, sowie die Butternut-Soap gekauft, war super! (Das gab es im Okaukujeo-Camp mit Reis, damit wir schnell ans Wasserloch kamen und uns nicht mit langem Kochen aufhalten mussten). Auch hier waren wir die einzigen Touristen (Langzeitmieter gab es).




Ein schönes Plätzchen, um die Seele baumeln zu lassen.


Eine kleine Wanderung am Nachmittag, der goldige Hundi hat uns begleitet. Es fällt uns immer schwer unsere Fellnase zuhause zu lassen, somit wird jeder Hund, der uns in Namibia begrüßt sehr betüttelt :) . Seit Ende Dezember mussten wir Unseren mit gerade 8 Jahren über die Regenbogenbrücke ziehen lassen, es ist immer noch sehr schlimm.
3 Wochen Namibia Süd und Nord - geführte Campingtour Aug./Sept. 2017, Selbstfahrertour 10 Tage im März 2021 (C28-Swakopmund-Erongo), Selbstfahrertour mit Dachzelt 24 Tage Namibia Süd und Nord zu dritt Aug. 2021 und im Mai 2022 ist der Süden als "Wanderurlaub" mit dem TokTokkie-Trail geplant.
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisemaus, freshy, urolly, Daxiang, Malbec, Flash2010, AnjaundStephan, PeWa, annwag, WildCatFan
25 Apr 2022 08:43 #642418
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 238
  • GabyB am 25 Apr 2022 08:18
  • GabyBs Avatar
Ocean Life Accommodation Lüderitz:
2 Nächte - Eine Selbstversorger-Unterkunft sehr zentral in der Stadt mit sicherem Parkplatz. Sauber, gutes Bett und warmes Wasser zu einem sehr gutem Preis, wir waren begeistert. Die Küche haben wir nur zum Frühstücken genutzt, es war aber alles vorhanden, was man zum Kochen braucht. An den beiden Abenden waren wir einmal im Diaz Coffee Shop, das war gleich bei unserer Unterkunft (preisgünstig, aber sehr lecker – vorallem der hausgemachte Kartoffelsalat) und am zweiten Abend beim Portugiesen (1A-Küche, sehr gute Fischangebote). Das Ambiente hat uns in beiden Restaurants gefallen, obwohl so unterschiedlich.









Diaz Coffee Shop:


3 Wochen Namibia Süd und Nord - geführte Campingtour Aug./Sept. 2017, Selbstfahrertour 10 Tage im März 2021 (C28-Swakopmund-Erongo), Selbstfahrertour mit Dachzelt 24 Tage Namibia Süd und Nord zu dritt Aug. 2021 und im Mai 2022 ist der Süden als "Wanderurlaub" mit dem TokTokkie-Trail geplant.
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisemaus, urolly, Daxiang, Gromi, Malbec, Flash2010, AnjaundStephan, annwag, WildCatFan
25 Apr 2022 09:11 #642421
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 238
  • GabyB am 25 Apr 2022 08:18
  • GabyBs Avatar
Waterberg-Plateau-Lodge:

2 Nächte - Wir hatten eigentlich die Valley-Lodge gebucht, die wegen der wenigen Buchungen geschlossen war und wir das Upgrade bekommen haben. Ein Traum - atemberaubende Aussicht und nette Unterhaltung durch die Klippschliefer, das Essen war vorzüglich.








(Foto: Alex)

Restaurant:






Es wird hier ja immer unterschiedlich diskutiert ob sich der Abstecher zum Waterberg lohnt. Ich finde, es müssen auf jeden Fall 2 Nächte sein und für uns war es ein Muss hier einmal gewesen zu sein, wenn man geschichtlich interessiert ist. Der von der Lodge angelegte Historie-Weg beschreibt es sehr gut und es ist bedrückend zu lesen. Leider lernt die Menschheit nichts daraus, wie wir aktuell wieder erleben müssen.
Anhang:
3 Wochen Namibia Süd und Nord - geführte Campingtour Aug./Sept. 2017, Selbstfahrertour 10 Tage im März 2021 (C28-Swakopmund-Erongo), Selbstfahrertour mit Dachzelt 24 Tage Namibia Süd und Nord zu dritt Aug. 2021 und im Mai 2022 ist der Süden als "Wanderurlaub" mit dem TokTokkie-Trail geplant.
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, urolly, Daxiang, Gromi, Malbec, AnjaundStephan, annwag, WildCatFan
25 Apr 2022 09:34 #642425
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 238
  • GabyB am 25 Apr 2022 08:18
  • GabyBs Avatar
Vreugde Guest Farm:
2 Nächte - Die Farm liegt ca. 45 km vor dem Etosha-Anderson-Gate und war eine Empfehlung aus dem Forum. Wir waren sehr begeistert, vielen Dank dafür! Wir hatten ein sehr liebevoll eingerichtetes und gemütliches Familien-Zimmer, herausragend hervorragendes Essen, es ist wirklich sehr zu empfehlen, wenn man nicht unbedingt im Park übernachten will. Einblick in das Farmwesen mit der Farmrundfahrt war sehr informativ und die Gastgeber sind super nett. Wir waren die einzigen Gäste.





3 Wochen Namibia Süd und Nord - geführte Campingtour Aug./Sept. 2017, Selbstfahrertour 10 Tage im März 2021 (C28-Swakopmund-Erongo), Selbstfahrertour mit Dachzelt 24 Tage Namibia Süd und Nord zu dritt Aug. 2021 und im Mai 2022 ist der Süden als "Wanderurlaub" mit dem TokTokkie-Trail geplant.
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: urolly, Daxiang, Gromi, Malbec, Flash2010, AnjaundStephan, PeWa, annwag, WildCatFan
25 Apr 2022 19:09 #642458
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 238
  • GabyB am 25 Apr 2022 08:18
  • GabyBs Avatar
Eazy Sleep Accomodation Swakopmund:
2 Nächte – Selbstversorger-Wohnung, sehr zentral gelegen, sicherer Parkplatz, alles top, warmes Wasser und sehr netter Betreiber, was will man mehr – wir waren schon das 2. Mal da und kommen gerne wieder. Gegessen haben wir im Lighthouse und im The Tug (beides top!).



Wir lieben Swakopmund und ein Urlaub in Namibia ohne Swakop, da ist eigentlich gar nicht daran zu denken - trotzdem haben wir uns bei Planung der nächsten Reise mal ausnahmsweise komplett auf den Süden konzentriert - schade eigentlich....


so menschenleer war es allerdings schon gespenstisch - keine Touristen dank Corona :-(







3 Wochen Namibia Süd und Nord - geführte Campingtour Aug./Sept. 2017, Selbstfahrertour 10 Tage im März 2021 (C28-Swakopmund-Erongo), Selbstfahrertour mit Dachzelt 24 Tage Namibia Süd und Nord zu dritt Aug. 2021 und im Mai 2022 ist der Süden als "Wanderurlaub" mit dem TokTokkie-Trail geplant.
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang, Malbec, PeWa, annwag, WildCatFan
25 Apr 2022 19:23 #642459
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 238
  • GabyB am 25 Apr 2022 08:18
  • GabyBs Avatar
Okambishi`s Rest bei Usakos:

1 Nacht – Selbstversorger-Unterkunft. Leider war dieses Mal nicht mehr Zeit, aber diese Unterkunft und insbesondere Brigitte ist uns sehr ans Herz gewachsen. Sehr zu empfehlen für Tagesausflüge in das Erongo-Gebiet oder als letzte Unterkunft vor Windhoek. Da die beiden Wohnungen eine gemeinsame Terrasse haben, auch sehr gut für Großfamilie oder Gruppe geeignet (max. 8 Personen). Sie vermietet ansonsten immer nur eine der Wohnungen, damit man sich nicht mit Fremden eine Terrasse teilen muss.



3 Wochen Namibia Süd und Nord - geführte Campingtour Aug./Sept. 2017, Selbstfahrertour 10 Tage im März 2021 (C28-Swakopmund-Erongo), Selbstfahrertour mit Dachzelt 24 Tage Namibia Süd und Nord zu dritt Aug. 2021 und im Mai 2022 ist der Süden als "Wanderurlaub" mit dem TokTokkie-Trail geplant.
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang, Malbec