THEMA: 100 Tage quer durch das Südliche Afrika
05 Jan 2022 20:44 #633874
  • Luigi15
  • Luigi15s Avatar
  • Beiträge: 409
  • Dank erhalten: 1842
  • Luigi15 am 05 Jan 2022 20:44
  • Luigi15s Avatar
100 Tage quer durch das Südliche Afrika – Erinnerungen an eine außergewöhnliche Reise

Nach einem Jahr COVID-bedingter Zwangspause war ich fest entschlossen, den Sommer 2021 wieder im Südlichen Afrika zu verbringen. Die Planungen für diese Reise ließen die Vorfreude monatlich größer werden, Zimbabwe und Sambia waren als Hauptziel bald auserkoren. Außerdem sollte – nach unserer wunderbaren Lodgetour im Sommer 2019 – diesmal wieder ein Auto mit Dachzelt zum Einsatz kommen. Soweit die Theorie…
In der Praxis hielt dieses Ansinnen nicht lange stand, denn die Covid-Zahlen stiegen im Frühsommer deutlich an, viele Länder des Südlichen Afrika wurden zu Virus-Variantengebieten ernannt und unsere Reisepläne schmolzen wie der Schnee im Spätfrühling dahin, jeden Tag ein merkliches Stück. Das Unbehagen stieg und irgendwann im April zog ich die Reißleine…
Da mit Juli 2021 mein Sabbatical starten sollte, war ich aber fest entschlossen nach Afrika zu reisen, Inzidenzen und Grenzschließungen hin oder her – ich wollte mich keineswegs fünf Jahre auf etwas freuen, das dann nicht stattfinden sollte. Wann gibt es schon während des Berufslebens die Möglichkeit einmal länger als drei oder vier Wochen am Stück zu verreisen? Zu dieser Zeit war ich ständiger Gast im Forum und folgte dem angeregten Meinungsaustausch – vielen Dank für die wirklich hilfreichen Beiträge und Informationen. Anfang Mai war es dann so weit, ich hatte ein komplett neues Konzept erarbeitet, aus einer Campingtour wurde wieder eine Lodgetour, außerdem wollte ich nicht zu oft über Landesgrenzen hinaus, sodass letztendlich Südafrika zum Hauptziel erklärt wurde.
Die neue Routenwahl und die Umstellung auf Lodges war auch der Tatsache geschuldet, dass mich neben Frau und Tochter auch gute Freunde begleiten wollten, die natürlich jeweils auch Vorstellungen miteinbrachten, was genau sie sehen wollten. Auch für mich war es wichtig, Neues einzubauen, oder zumindest jene Regionen wieder aufzusuchen, die ich letztmalig in der „Film-Ära“ besucht hatte und von wo ich dementsprechend noch keine digitalen Fotos zu Hause hatte. Der langen Rede kurzer Sinn: Aus einer durchgängigen Rundreise wurden vier Reiseabschnitte, zwischen denen ich jeweils nach Johannesburg zurückkehrte, um dort jemanden zu verabschieden und neue Begleiter aufzunehmen… Diese „außergewöhnliche“ Reise, die zwischen 2. August und 10. November 2021 stattfand, gliedert sich in folgende Abschnitte:

Teil A (gemeinsam mit einem Freund):
• Thabazimbi, Marula Cottage (2 Nächte)
• Pilanesberg, Bakubung Bush Lodge (2 N)
• Kimberley, Agros Guest House (1 N)
• Mokala NP, Mosu Lodge (2 N)
• Britstown, Sweetfontein Farm (1 N)
• Graaff-Reinet, Mt. Camdeboo Game Reserve (2 N)
• Addo, Camp Figtree (1 N)
• Addo, Gorah Elephant Camp (1 N)
• Knysna, Head over Hills (1 N)
• Oudtshoorn, Protea Hotel (1 N)
• Kagga Kamma NR (2 N)
• Cederberge, Sanddrif Resort (2 N)
• Lamberts Bay, Lamberts Bay Hotel (1 N)
• Kamieskroon, Verbe Farm (2 N)
• Springbok, Apollis Cottage (1 N)
• Augrabies Falls NP (1 N)
• Kgalakgadi NP, Twee Rivieren (3 N)
• Kuruman, Red Sands Country Lodge (1 N)
• Johannesburg, Garden Court OR Tambo (1 N)

Teil B (gemeinsam mit Frau und Tochter):
• Middelburg, Lamor Guest House (1 N)
• Graskop, Panorama Chalets (1 N)
• Tzaneen, Country Lodge (1 N)
• Kruger NP, Letaba (2 N), Olifants (2 N), Satara (2 N), Lower Sabie (2 N), Berg-en-Dal (1 N)
• Nelspruit, Loeries Call GH (1 N)
• Pongola, Nkwazi Lake Lodge (1 N)
• Manguzi, Cinderera Eco Lodge (3 N)
• Hluhluwe, Nibela Lake Lodge (2 N)
• Hluhluwe, Anew Hotel (2 N)
• Umfolozi NP, Mpila Camp (2 N)
• St. Lucia, Kingfisher Lodge (3 N)
• Durban, The Edward (1 N)
• Drakensberge Süd (2 N)
• Drakensberge Mitte, Cathedral Peak Hotel (2 N)
• Drakensberge Nord, Witsishoek Mt. Lodge (2 N)
• Clarens, Il Castello (1 N)
• Johannesburg, Garden Court OR Tambo (1 N)

Teil C (allein):
• Namibia, Waterberg, NWR Waterberg Lodge (1 N)
• Etosha NP, NWR Namutoni (2 N)
• Etosha NP, NWR Halali (1 N)
• Etosha NP, Etosha Oberland Lodge (1 N)
• Fingerklip Lodge (2 N)
• Brandberg, White Lady Lodge (1 N)
• Windhoek, Casa Piccolo (1 N)
• Johannesburg, Garden Court OR Tambo (1 N)

Teil D (gemeinsam mit zwei Freunden):
• Sun City, Cabanas (2 N)
• Upington, Waterfront GH (1 N)
• Namibia, Canyon Lodge (1 N)
• Namibia, Bagadelle Lodge (2 N)
• Namibia, Windhoek, Casa Piccolo (1 N)
• Botswana, Ghanzi, Kalahari Arms (1 N)
• Botswana, Maun, Quennes Inn (1 N)
• Botswana, Mogothlo Safari Lodge (3 N)
• Botswana, Kasane, Chobe Safari Lodge (2 N)
• Namibia, Katima, Zambezi River Lodge (2 N)
• Namibia, Kazile Island Lodge (1 N)
• Namibia, Rundu, Hakusembe River Lodge (1 N)
• Namibia, Mushara Lodge (3 N)
• Namibia, Etosha Safari Lodge (1 N)
• Namibia, Windhoek, Casa Piccolo (1 N)
• Namibia, Kalahari Game Lodge (2 N)
• Upington, Waterfront GH (1 N)
• Vryburg, Morakane Safari Lodge (1 N)

Für die Reise buchten wir als fahrbaren Untersatz einen Toyota Hilux für Teile A und B bzw. einen Landcruiser für Teil D jeweils bei Bushlore. In Namibia war ich für die wenigen Tage allein mit einem Renault Duster unterwegs, den ich über Sunny Cars bestellt hatte. Zu den jeweiligen Autos schreibe ich dann – ebenso wie zu den Hotels – im Zuge der Routenbeschreibung.
Ich hoffe, dass sich einige wieder für die Bilder und ausformulierten Eindrücke, die während dieser außergewöhnlichen Reise entstanden sind, interessieren werden und mich / uns in den kommenden Wochen begleiten…

Beste Grüße, Peter
Letzte Änderung: 10 Jan 2022 23:31 von Luigi15.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Tanja, tina76, tigris, casimodo, maddy, fotomatte, Lotusblume, Giselbert, freshy und weitere 16
05 Jan 2022 20:50 #633877
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1515
  • Dank erhalten: 1496
  • Gabi-Muc am 05 Jan 2022 20:50
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Peter,

wow 100 Tage, das ist echt viel. Südafrika um Krüger und Hluhluwe interessiert mich besonders, da soll es im Sommer für uns hingehen. Bei uns sind aber leider nur 3 Wochen drin.

Ich freue mich auf den Start Deines Berichts.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jan 2022 07:56 #633891
  • Hippie
  • Hippies Avatar
  • Beiträge: 410
  • Dank erhalten: 394
  • Hippie am 06 Jan 2022 07:56
  • Hippies Avatar
Hallo Peter,
sehr interessante Zusammenstellung der Unterkünfte, kenne nicht alle, werde den Bericht verfolgen. Vielen Dank im voraus für den Aufwand.
Grüße Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jan 2022 12:58 #633904
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5962
  • Dank erhalten: 2783
  • Hanne am 06 Jan 2022 12:58
  • Hannes Avatar
hallo Peter,
wauw 100 Tage - da fahre ich natürlich mit und bin gespannt was Du alles erlebt hast.
Einen schönen Feiertag wünscht Dir
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Jan 2022 15:07 #634064
  • Luigi15
  • Luigi15s Avatar
  • Beiträge: 409
  • Dank erhalten: 1842
  • Luigi15 am 05 Jan 2022 20:44
  • Luigi15s Avatar
Hallo Gabi, freut mich, wenn du mit mir reist - 100 Tage sind tatsächlich viel, aber auch sie vergehen viel zu schnell... aber der Bericht wird vermutlich eine Herausforderung!
;) glG Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Jan 2022 15:09 #634065
  • Luigi15
  • Luigi15s Avatar
  • Beiträge: 409
  • Dank erhalten: 1842
  • Luigi15 am 05 Jan 2022 20:44
  • Luigi15s Avatar
Hallo Wolfgang, super, dass dich unsere Routenzusammenstellung anspricht; im Nachhinein bin ich auch ganz zufrieden, anfangs hatte ich doch auch so meine Bedenken...
glG Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.