THEMA: 3670 km durch Namibias November Hitze
18 Jan 2022 08:02 #634829
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1654
  • Dank erhalten: 2286
  • Lotusblume am 18 Jan 2022 08:02
  • Lotusblumes Avatar
Wow, ich bin überwältigt von der Resonanz zu meinem Reisebericht! :blush:
Aller besten Dank für Eure Rückmeldungen! :)

speed66 schrieb:
Liebe Lotusblume,
auch von mir noch ein geschriebenes, herzliches Dankeschön für deinen wunderbar zu lesenden Bericht !
Hat mir viel Spaß gemacht mit zu lesen. Einige Unterkünfte bzw. auch Aktivitäten kannte ich, andere standen schon auf der "Liste" und dadurch kann ich deine Einschätzungen auch sehr gut nachvollziehen und bestätigen.
Super Idee von dir war am Ende jeder Unterkunft das Fazit in der Kurzform!
Also, vielen Dank für den Aufwand und das Teilen hier,
Beste Grüße, Nette
Liebe Nette,
es ist mit eine Freude, dass Dir mein Reisebericht gefallen hat. :) Dankeschön für Deine persönliche Rückmeldung!

Daxiang schrieb: Liebe Konni,
Vielen Dank, dass Du uns durch Namibia begleitet hast. Dein ausgewähltes Foto ist übrigens eines meiner Lieblingsfotos. :)

CuF schrieb:
Hallo Lotusblume,
auch vom mir kommt ein Dankeschön für Deinen informativen Bericht.
Wenn wir „Nurknipser“ uns hier mit den Forumsstars in Sachen Fotographiekunst messen müßten, könnten wir das Einstellen vom Fotos gleich ganz lassen. Aber sie haben für jeden einen individuellen Erinnerungswert - und darauf kommt es meiner Meinung nach allein an.
Schöne Grüße
Friederike
Hallo liebe Frederike,
besten Dank, dass Du uns durch Namibia begleitet hast.
Bzgl. Fotos gebe ich dir vollkommen Recht! :)

Tinochika schrieb:
Hallo Lotusblume,
mit Vergnügen haben wir Deinen Reisebericht gelesen. Dabei konnten wir viele neue Unterkünfte kennen lernen. Deine Bewertungen dazu finden wir sehr hilfreich. Vielleicht planen wir auf unserer nächsten Reise die eine oder andere Lodge mit ein.
Bei Frans Indongo sind wir schon öfters gewesen. Wir haben aber nur beim ersten Besuch an dem Game Drive teilgenommen. Es gab schon vor Jahren keinen Sundowner und der gesamte Drive ist enttäuschend gewesen, seither raten wir davon ab. Allerdings würden wir die Lodge als letzte Übernachtungsmöglichkeit vor dem Abflug immer wieder wählen.
Die gesamte Ausstattung, das Essen und der schöne Garten mit den vielen Vögeln gefällt uns als Abschluss einer Reise sehr gut.
Deine Fotos gefallen uns gut, stell Dein Licht nicht unter den Scheffel.
Viele Grüße
Ingrid und Hartwig
Guten Morgen Ingrid und Hartwig,
schön, dass Euch mein Reisebericht gefallen hat!
Wie bereits geschrieben, empfehle ich Frans Indongo Lodge gerne weiter - Unterkunft, Essen, Landschaft drumherum sind toll, nur irgendwas hat mir in dieser Unterkunft gefehlt. Ich kann es einfach nicht definieren, warum ich diesmal mit dieser Lodge nicht "warm" geworden bin, zumal wir bei unserem 1. Besuch (2010) hellauf begeistert waren.
Ich sage nix mehr zu unseren Fotos ;)

Gabi-Muc schrieb:
Hallo Lotusblume,
vielen Dank für Deinen Bericht. Ich bin sehr gerne mitgereist und ich habe von Deinen früheren Berichten schon die eine oder andere Lodge gekapert. Deine Fotos sind klasse, da brauchst Du jetzt keine Sorge haben. Mit manchen Profis hier im Forum können wir auch nicht mithalten.
LG
Gabi
Vielen Dank Gaby für die positive Rückmeldung zu meinem Reisebericht. Es ist mir immer eine Freude, wenn ich anderen Fomis den ein oder anderen Unterkunfts-/Aktivitätentipp geben kann.
Okay, okay, ich schreibe nie mehr was über die Qualität unserer Fotos. :cheer:

Luigi15 schrieb:
Liebe Lotusblume, vielen Dank für deinen tollen, authentischen Bericht, ich habe ihn sehr genossen! Wann gibt es den nächsten??
Beste Grüße, Peter
Hallo Peter,
auch für Dich ein persönliches Dankeschön für die Rückmeldung.
Leider weiß noch nicht, wann unsere nächste Reise nach Afrika geht. :S Wir haben unsere Südafrika-Genussreise ans WesternCap nunmehr zum 3. Mal verschoben und unsere Grönland-Expeditions-Kreuzfahrt liegt auch schon seit 2 Jahren im Packeis. Kenia ist fast durchgeplant und steht auf Warteliste...
Letzte Änderung: 18 Jan 2022 08:03 von Lotusblume.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
20 Jan 2022 09:17 #635032
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2779
  • Dank erhalten: 4961
  • bayern schorsch am 20 Jan 2022 09:17
  • bayern schorschs Avatar
Liebe Lotusblume,

so - jetzt endlich nochmal zu Deinem RB.

Hab vielen Dank für die tollen Beschreibungen und die vielen Eindrücke, die Du perfekt beschrieben hast. Ich war ja bei Euerer Reise ab dem ersten Tag mit dabei, und mir hat die Reise sehr gut gefallen. Meist haben sich unsere Anschauungen durch Deine Beschreibungen sehr gut gedeckt.

Was die Bilder anbelangt - ja, das ist so eine Sache. Ich finde, dass Deine (auch wenn es "nur" Handybilder sind), sehr gut geworden sind. Zu Hause, wenn man die Bilder aufbereitet, ist es regelrecht eine Herausforderung, alles unter einen Hut zu bringen. Ich kann jetzt nach unserer Gruppenreise ein Lied davon singen. Von allen Seiten her bekam ich Fotos, alle in verschiedenen Formaten, das eine auf dem Kopf, das andere Hochformat, das nächste 4;3, dann wieder 16:9 und teilweise sogar quadratisch. Und grad Hochformat ist, wenn man solche Bilder am TV präsentieren möchte, nicht ganz so einfach. Aber man bekommt´s schon hin, ist halt nur mehr Arbeit.

Nochmal vielen Dank - Ihr hattet eine tolle Reise!
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume
21 Jan 2022 07:44 #635121
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1654
  • Dank erhalten: 2286
  • Lotusblume am 18 Jan 2022 08:02
  • Lotusblumes Avatar
Lieber bayern schorsch,

vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung zu meinem Reisebericht. Es freut mich sehr, dass Du uns begleitet hast. :)
Und ja, stimmt, wir hatten eine tolle Reise. :kiss:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jan 2022 12:33 #635337
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1654
  • Dank erhalten: 2286
  • Lotusblume am 18 Jan 2022 08:02
  • Lotusblumes Avatar
Fazit

Es war eine wunderschöne Reise. :kiss:

Wir wurden wieder berauscht von der Traumlandschaft Namibias, von den Farben, der Stille und der unermesslichen Weite. Die Namib ist unfassbar schön. Einzigartig empfinden wir die Kontraste zwischen Dünen und Meer in Lüderitz und Swakopmund.
Die Tierwelt hat ihr Bestes gegeben uns zu begeistern.

Wir wurden überall herzlichst empfangen, egal ob Unterkunft, Restaurant oder bei einer Besichtigung.

Unsere kleine Gruppe hat sich harmonisch zusammen gerauft. In einer 6-er Gruppe zu reisen bedeutet aber auch, man muss kompromissbereiter sein. :P
In den „Freizeiten“ ging auch jeder Mal seine eigenen Wege. Also wir hockten nicht ständig aufeinander. Alles in allem hat es mit uns gepasst. B)

Mit keiner Unterkunft haben wir eine Niete gezogen, denn jede war auf ihre Art etwas Besonderes und sehr schön! :)

Unsere Topp 5 – Unterkünfte:
Omurenga Lodge
Jansen Kalahari Gästefarm
Naankuse (Villa Verberg)
Elegant Desert Lodge (Elegant Desert Eco Zelt-Camp nur in Wintermonaten)
Vreugde Gästefarm


Unsere Topp 5 – Essen
Hansa Hotel. Swakopmund
Naankuse Lodge
Omurenga Lodge
Vreugde Gästefarm
Jansen Kalahari Gästefarm


Außergewöhnliches:
Namibias Landschaft und die Herzlichkeit der Bevölkerung
Vreugde – gelebte Gastfreundschaft
Dünen-Braii in der Kalahari - Jansen Gästefarm
gesamtes Ambiente (Unterkunft + Landschaft + Service) der Omurenga Lodge
Schlafen unterm Sternenhimmel in einer Traumlandschaft (Namib Dune Star)


Im November bzw. in den Sommermonaten von Namibia werden wir nicht noch einmal nach Namibia fliegen. Es war uns allen zu heiß. Täglich 40 Grad waren einfach zu viel. Dadurch mussten einige Aktivitäten und längere Stopps tagsüber ausfallen.
Wir waren 2013 ebenfalls im November unterwegs, aber solch eine andauernde Hitze auf der gesamte Reiseroute haben wir damals nicht gehabt. Wir waren natürlich auch ein bisschen jünger und es machte uns weniger aus. ;)

Außerdem werden wir nicht mehr mit EWDiscover nach Namibia und auch keine andere Langstrecke fliegen. Für viele von Euch mag der Flug nur Mittel zum Zweck sein, für uns gehört das zum Urlaub dazu. Ich bin heute noch sauer über die endlosen Sitzplatz-Umbuchungen, das down-grade, das Chaos im Flugzeug beim Hinflug, der unbequeme Sitz im more legroom, das Essen (obwohl mir das um Unwichtigsten ist) war eine Zumutung, der vollgestopfte Flieger in Corona Zeiten mit uneinsichtigen Passagieren (Maskenpflicht) usw. :S

In den nächsten 3-4 Jahren ist keine 7. Reise nach Namibia geplant (aber man weiß ja nie...). Wir möchten dafür evtl. Kenia und/oder Tansania bereisen.
Außerdem stehen noch 2 coronabedingte, ausgefallene und nunmehr 3x verschobene Reisen auf der Liste: Genussreise ans Western Cape Südafrika und eine Grönland-Expeditions-Kreuzfahrt.
Und es gibt noch viele andere tolle Länder auf unserer wunderschönen Erde, die wir gerne neu entdecken oder ein 2., 3. oder 4. Mal besuchen möchten. B)

Ich wünsche Allen wunderschöne Reisen und bleibt gesund! :kiss:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, urolly, Logi, Daxiang, mika1606, chrischris
23 Jan 2022 22:40 #635381
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 923
  • Dank erhalten: 3367
  • Blende18.2 am 23 Jan 2022 22:40
  • Blende18.2s Avatar
Lotusblume schrieb:
Fazit

In den nächsten 3-4 Jahren ist keine 7. Reise nach Namibia geplant (aber man weiß ja nie...). Wir möchten dafür evtl. Kenia und/oder Tansania bereisen.
Außerdem stehen noch 2 coronabedingte, ausgefallene und nunmehr 3x verschobene Reisen auf der Liste: Genussreise ans Western Cape Südafrika und eine Grönland-Expeditions-Kreuzfahrt.
Und es gibt noch viele andere tolle Länder auf unserer wunderschönen Erde, die wir gerne neu entdecken oder ein 2., 3. oder 4. Mal besuchen möchten. B)

Da steht doch noch einiges an, würde ich alles unterschreiben. B)

Vielen Dank für deinen Bericht und viele schöne Ecken, die du in Namibia entdeckbar gemacht hast. Hat Spaß gemacht, Neues wie auch ein paar Sehnsuchtsorte wieder zu entdecken. Ich schließe mich Konni an, was das Abschlussbild angeht. Einfach eine atemberaubend schöne Landschaft. Man hat sofort wieder Lust dort zu sein!! :)


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume
24 Jan 2022 14:43 #635424
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 4462
  • H.Badger am 24 Jan 2022 14:43
  • H.Badgers Avatar
Liebe Lotusblume,
vielen Dank für den schönen Bericht, der mich an viele wohlbekannte Ort geführt hat.
Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und deine Fotos genossen.
Herzlichen Dank!

Sascha
Portfolio in der Fotocommunity: www.fotocommunity.de/fotograf/s-t-w/2543735
Kruger 2021: www.namibia-forum.ch...-im-kruger-2021.html
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etoshl?start=0a, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume