THEMA: Namibia Rundreise zwischen Etosha, Fish River, KTP
23 Sep 2021 14:50 #626660
  • elotse
  • elotses Avatar
  • Beiträge: 188
  • Dank erhalten: 500
  • elotse am 23 Sep 2021 14:50
  • elotses Avatar
Gabi-Muc schrieb:
In der Lapa Lange Lodge waren wir zu Corona-Zeiten, da kam glücklicherweise kein Busfeeling auf.
An Deinem Bericht kann man gut erkennen, wie das Reisen vor Corona war. Ich hoffe, es kommt bald wieder so.
Hallo Gabi, es freut mich, wenn Dir der Bericht gefallen hat.
Wie Du selber bemerkt hast, hat Corona auch etwas "Gutes"! Busladungen auf einer Lodge entwickeln halt eine Eigendynamik.
Daxiang schrieb:
Namibia-Feeling ins heimische Wohnzimmer
Hallo Konni, vielen Dank für Deine Begleitung. Ich hoffe wir schaffen es mal wieder mit einer persönlichen Begegnung in Büsnau


PS: Der Bericht ist zwar zu Ende, die Sehnsucht nach fernen Zielen bleibt. Ich starte deshalb am Samstag zu einem Segeltörn in die Dodekanes (GR). In der Zeit werde ich wahrscheinlich nicht auf Fragen reagieren können.

Kalymnos die Schwammtaucher-Insel

VG Klaus
Carpe diem
Hier findest Du mehr zu meinen Aktivitäten:
www.kk4you.de - In dem Blog berichte ich zu den Themen: Reisen, mit dem Schwerpunkt Griechenland, Segeln, Outdoor Aktivitäten und den Dingen die mich sonst bewegen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Sep 2021 19:39 #626673
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1079
  • Dank erhalten: 1406
  • Sabine26 am 23 Sep 2021 19:39
  • Sabine26s Avatar
Hallo Klaus,

vielen lieben Dank für diesen tollen Bericht. Ich habe von Beginn an mitgelesen und mich jedes Mal gefreut, wenn ein neuer Tag eingestellt wurde. Besonders gut gefallen haben mir auch Deine ausgesprochen hilfreichen Infos in Deinen Texten.

Ihr habt wirklich eine ganz tolle Reise unternommen!

Schade, dass die Lapa Lange Lodge Euch bei dieser geringen Belegung nicht 2 Stunden länger das Zimmer länger hat nutzen lassen.

Jetzt wünsche ich Dir (Euch?) einen tollen Segeltörn - auch wenn dies für mich nichts wäre, so seekrank wie ich immer werde, da hilft leider gar nichts dagegen.

Genießt die Zeit, viele Grüße
Sabine
Letzte Änderung: 23 Sep 2021 19:40 von Sabine26.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: elotse
23 Sep 2021 21:40 #626686
  • kalaharicalling
  • kalaharicallings Avatar
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 710
  • kalaharicalling am 23 Sep 2021 21:40
  • kalaharicallings Avatar
Vielen Dank für den schönen Bericht! Ich habe sehr gerne mitgelesen!

Viele Grüße, Stefanie
5 Jahre in Botswana, 1 Jahr in Sierra Leone
außerdem Reisen in Namibia, Südafrika, Mozambique, Tansania und Äthiopien
www.kalahari-calling.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: elotse
24 Sep 2021 07:36 #626690
  • speed66
  • speed66s Avatar
  • Beiträge: 663
  • Dank erhalten: 505
  • speed66 am 24 Sep 2021 07:36
  • speed66s Avatar
Hallo Klaus,

auch von mir noch ein geschriebenes Danke für deinen informativen Bericht!
Auch ich war von Anfang an dabei, zum einen zum Auffrischen der Erinnerungen und auch weil bei unserer August Reise einige deiner Stationen für uns neu mit dabei waren.
Wir waren z.B. auch für eine Nacht in Lapa Lange und in der riesigen Lodge die einzigen Gäste. Ich hätte mir für den Preis etwas mehr Service erwartet: wir haben uns dann selbst die Liegen am See aufgebaut, Hundekot und tote Vögel lagen auf der Wiese. Waren bei euch auch permanent die beiden Hunde da? Der ältere war ja sehr nett, aber ein ganz junger hat uns immer heftig angesprungen, an Vogelbeobachtung war nicht zu denken, da der Hund alle Vögel gejagt hat. Sorry, ich schweife ab...

Also, nochmals herzlichen Dank fürs Berichten, war wunderbar zum Lesen,
VG, Nette
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: elotse
24 Sep 2021 09:47 #626691
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1654
  • Dank erhalten: 2286
  • Lotusblume am 24 Sep 2021 09:47
  • Lotusblumes Avatar
Guten Morgen Klaus,
auch von mir ein dickes Dankeschön für den wunderschönen Reisebericht mit vielen Infos und tollen Fotos.

Viel Spaß beim Segeltörn!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: elotse
24 Sep 2021 10:07 #626693
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2204
  • Dank erhalten: 4055
  • Guggu am 24 Sep 2021 10:07
  • Guggus Avatar
Hallo Klaus,

ich oute mich alls stille mitleserin. Ein sehr schöner Bericht und gerade das Richtige um sich auf den Namibiaurlaub
der am Sonntag startet einzustimmen. :) :) :)
Auch wir sind in der Namibs Valley of a 1000 hills. Ich habe es wegen der Landschaft gebucht, obwohl die Bewertungen
mal so mal so sind. Leider ist ja Kobo Kobo Hill nicht mehr buchbar :(

Vielen Dank für das Berichten

Liebe Grüße und Schiff ahoi :laugh:
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: elotse