THEMA: Namibia 2008 CuFscher Verbindungsstresstest
12 Sep 2020 09:21 #594650
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2974
  • Dank erhalten: 4685
  • CuF am 12 Sep 2020 09:21
  • CuFs Avatar
Am 24. 10. holten wir die Voucher ab und fuhren, zum „Einsehen“ in den Daan Viljoen Wildpark, wo wir eine Weile herumwanderten.





Für Gnus haben wir auch gebremst - äh, angehalten......... :laugh: :laugh:






Letzte Änderung: 12 Sep 2020 09:26 von CuF.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, maddy, Old Women, Daxiang, Nachtigall, sphinx, Flash2010, Conny + Micha, AnjaundStephan, busko und weitere 1
12 Sep 2020 22:07 #594665
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1342
  • Dank erhalten: 3654
  • sphinx am 12 Sep 2020 22:07
  • sphinxs Avatar
Mönsch, der Daan Viljoen war unser erster Park auf unserer allerersten Afrikareise. Dort habe ich an meinem Geburtstag das zäheste Elandsteak meines bisherigen Lebens gehabt und am nächsten Morgen haben wir mit den Hüllen der mitgebrachten Musikkasetten :laugh: das Eis von der Windschutzscheibe gekratzt. Ich bin wie üblich als erstes aus dem Zelt gekrabbelt und habe mit klammen Fingern Wasser für Kaffee auf unserem noch immer geliebten Tangriakocher aufgesetzt- das waren noch Zeiten. Ach manchmal macht es Spaß an alte Zeiten zu denken....
Und jetzt freue ich mich ganz dolle auf Eure ersten gemeinsamen Afrikaabenteuer!
Schreib Friederike schreib!
Herzlich grüßt
Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, CuF, busko
12 Sep 2020 23:37 #594666
  • busko
  • buskos Avatar
  • Beiträge: 483
  • Dank erhalten: 1795
  • busko am 12 Sep 2020 23:37
  • buskos Avatar
Hallo Elisabeth!

Er heisst "Trangia", und so einen haben wir auch, mittlerweile seit 40 Jahren, immer noch im aktiven Dienst!

Liebe Grüsse,
busko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Sep 2020 23:50 #594668
  • tigris
  • tigriss Avatar
  • Beiträge: 426
  • Dank erhalten: 422
  • tigris am 12 Sep 2020 23:50
  • tigriss Avatar
Liebe Friederike,

:woohoo: Überraschung....
Ein gut gereifter und gelagerter Retro-Reisebericht aus Deiner Feder! Da begleite ich dich gerne und mit welchem Getränk bin ich wohl am Start?
;)
Liebe Grüße
Simone
Historie meiner bisherigen Reisen ins südliche Afrika => 11/2001: NAM die Erste * 12/2003 - 01/2004: Namibia Südtour * 03/2005: ein runder Geburtstag in Windhoek/Tour mit Witti + Landy durch NAM * 12/2007 -01/2008: Namibia Südtour zum 2. mit Familie * 10-11/2008: Kurztrip nach NAM/wieder ein runder Geburtstag * 03/2011: Hochzeit der Schwägerin in Windhoek und kleine Tour * 09-10/2013: 4 Wochen Tanzania/Familienbesuch * 12/2014 - 01/2015: NAM zum ersten Mal mit Dachzelt unterwegs * 07-08/2016: 4 Wochen Südafrika Kap und Gardenroute/Familienbesuch * 05/2018: KTP und mal wieder der Süden von NAMIBIA * 01-02/2020: Namibias Norden, Caprivi und ein bißchen Botswana
Letzte Änderung: 12 Sep 2020 23:50 von tigris.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
13 Sep 2020 07:51 #594670
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3227
  • Dank erhalten: 10749
  • Daxiang am 13 Sep 2020 07:51
  • Daxiangs Avatar
Liebe Friederike,

nach längerer Forums-Abstinenz habe ich eben deinen Retro-Bericht entdeckt. Da bin ich natürlich dabei und bin gespannt, was ihr bei eurer ersten gemeinsamen Afrikareise so alles gesehen und erlebt habt!

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
13 Sep 2020 11:50 #594677
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1342
  • Dank erhalten: 3654
  • sphinx am 12 Sep 2020 22:07
  • sphinxs Avatar
busko schrieb:
Hallo Elisabeth! Er heisst "Trangia", und so einen haben wir auch, mittlerweile seit 40 Jahren, immer noch im aktiven Dienst!Liebe Grüsse, busko
Oh, oh wie Recht Du hast, Busko. Ob das an den vielen Sangrias der letzten Tage lag? :blush: Meiner ist erst 29 Jahre alt und wurde Anfang der 2000er mit Gasbrenner und Edelstahltöpfen aufgepeppt.

Liebe Friederike, jetzt schreib mal keine PNs, sondern poste hier weiter!
Einen schönen Sonntag
wünscht Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF