THEMA: Tansania pulsiert! - Trotz Corona...
19 Apr 2020 08:44 #586706
  • michael
  • michaels Avatar
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 97
  • michael am 19 Apr 2020 08:44
  • michaels Avatar
Tolle Photos , danke :)
Michael (Iwanowski)
www.afrika.de
www.iwanowski.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rehema
19 Apr 2020 08:53 #586707
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4853
  • Dank erhalten: 10220
  • picco am 19 Apr 2020 08:53
  • piccos Avatar
Hoi Rehema
Rehema schrieb:
Ich habe beim Einstellen irgendwie nur die Rubrik "Reiseberichte" gefunden, und konnte nichts mit Tansania eingeben.
Nun sehe ich, dass das Ding "Namibia,Reiseberichte" heisst :ohmy: .
Wie kriege ich das denn nun geändert???
Du kannst das nicht ändern, das kann nur ein Admin.
Für nächstes Mal: Erst das Land wählen, dann in der entsprechenden Unterkategorie den Reisebericht einstellen.
Im Falle von Tansania hats nur eine Unterkategorie, da wird alles eingestellt.
Ich verlinke es dann in meine dort oben angeheftete Zusammenfassung der Reiseberichte Tansanias.

Und schön dass Du den Reisebericht schreibst und auf dieselbe Campsite gehst wie wir im Februar 2011...da hats nun ein Restaurant?
Bei unserem Besuch war da nur die Rondelle, aber kein Restaurant, nur zur Selbstverpflegung.

Dafür hatten wir einen völlig zugedröhnten Massai odrr so, der uns mit Speer bewafnet bewacht und noch mehr als bewacht erschreckt hat... ;-)

Bin gespannt wies weitergeht!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rehema
19 Apr 2020 09:35 #586711
  • Flori
  • Floris Avatar
  • Beiträge: 620
  • Dank erhalten: 311
  • Flori am 19 Apr 2020 09:35
  • Floris Avatar
Hallo, Rehema,

wie schön wieder von Dir zu lesen!
Es freut mich, dass Ihr es zurück nach Afrika geschafft habt.
Ein aktueller(!) Reisebericht aus Tansania - das ist in diesen Zeiten einfach wunderbar!
Den Tarangire NP kennen wir noch nicht - daher bin ich besonders gespannt, wie es weitergeht. :)


LG Doro
~ Africa is a feeling ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rehema
19 Apr 2020 09:40 #586713
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 357
  • Dank erhalten: 146
  • yp-travel-photography am 19 Apr 2020 09:40
  • yp-travel-photographys Avatar
Spannend ein Camping Urlaub und sicher ungewöhnlich, wie leer es dort war.
Toll das Foto vom Kili Rehema !
Ich freue mich auf mehr.

LG yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rehema
19 Apr 2020 09:53 #586717
  • Mzeekenya
  • Mzeekenyas Avatar
  • Beiträge: 524
  • Dank erhalten: 1398
  • Mzeekenya am 19 Apr 2020 09:53
  • Mzeekenyas Avatar
Rehema schrieb:
Karfreitag 2020 - Fahrt bis zum Tarangire Campsite

Am Kar-Freitag Nachmittag fuhren wir zu Hause in Moshi los – unsere 6-köpfige Familie plus eine derzeit „adoptierte“ polnische Schülerin, die nach Schließung des Boardings keinen Flug mehr nach Polen bekam.

Hallo Antje. Ich habe den Flug in die Schweiz wenige Tage, bevor Kenia Grenzen und Flugplätze geschlossen hat, noch geschafft. Mein Sohn Urs, der "ein paar Tage länger" in Kenia bleiben wollte, ist nun auf unbestimmte Zeit in Kenia blockiert...
Ich wünsche euch eine gute Zeit in Tansania. Wenn eure Kids weiter so schnell in die Höhe schiessen, braucht ihr bald einen
zweiten LandCruiser!
Gruss WILLI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rehema
19 Apr 2020 11:32 #586738
  • Rehema
  • Rehemas Avatar
  • Die Mutigen leben nicht ewig, die Ängstlichen nie
  • Beiträge: 544
  • Dank erhalten: 2030
  • Rehema am 19 Apr 2020 11:32
  • Rehemas Avatar
Der Resonanz nach zu urteilen, sollte ich diesen Bericht weiter schreiben - es freut mich sehr, "alte Bekannte" sowie Neue mit an Bord zu haben! ;)
Ich danke Euch allen!

Und, ja, Didi, 43 ist richtig - und Claudia, nicht die Punkt vor Strich ist das Problem für die meisten, sondern das Männchen, dass sowohl Tüten gebunkert als auch Schuhe an hat.... :silly:

Aber an die Frage, weshalb wir die Zelte umgebaut haben, hats ich keiner ran getraut :S ?
Naja, es stellte sich heraus, obwohl wir vorher den Boden abgesucht hatten, dass es sehr viele Mini-Gras-Dornen gab, und wir wollten uns weder Zeltböden noch Isomatten kaputt machen....

Picco:
Und schön dass Du den Reisebericht schreibst und auf dieselbe Campsite gehst wie wir im Februar 2011...da hats nun ein Restaurant?
Bei unserem Besuch war da nur die Rondelle, aber kein Restaurant, nur zur Selbstverpflegung.
Also, es gab da zumindest schon 2012 ein Restaurant in dem Rondell - da kamen wir spät abends an, und sie boten uns noch gebratene Ziege an. Die mussten sie aber anscheinend erst aus dem Dorf holen, so lange, wie es gedauert hat.....
Geschmeckt hat's dann aber trotzdem (wenn man von den öligen Chipsis und der künstlichen Tomatensoße mal absieht :sick: :lol: ):


Da war unser Ältester noch sehr viel kleiner.... :laugh: aber Nyama Choma schmeckt ihm immer noch B)

Sie haben uns auch diesmal angeboten, Essen zu bereiten. Aber die damalige Erfahrung war nicht so, dass wir das unbedingt nochmal ausprobieren wollten :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Yawa, picco, Mzeekenya