THEMA: Steine, Staub und Elefanten
25 Jan 2020 13:00 #578459
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3334
  • Dank erhalten: 4764
  • freshy am 25 Jan 2020 13:00
  • freshys Avatar
Hallo Dagmar,
es war mir ein Vergnügen, deinen Reisebericht bis zum Schluss zu lesen :) .
Was Okonjima anbetrifft, stimme ich dir voll und ganz zu. Ich war auch, nicht nur wegen des abgehobenen Preises, enttäuscht und war froh, dass das Reservat ziemlich am Anfang unserer Route lag. Sowieso hatte ich bei unseren Reisen öfters den Eindruck, dass Besitzer solcher Einrichtungen Dollars und weniger das Wohl der Gäste vor den Augen hatten. Und die Tiere sind nur Mittel zum Zweck. Der "Schutzgedanke" scheint nur noch rudimentär vorhanden.

Liebe Grüße
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: take-off
25 Jan 2020 13:49 #578462
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3289
  • Dank erhalten: 5685
  • CuF am 25 Jan 2020 13:49
  • CuFs Avatar
Liebe Dagmar,
hab vielen Dank für Deinen berührenden Bericht! Es hätte ruhig noch etwas weitergehen können..........
Herzliche Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: take-off
25 Jan 2020 22:43 #578486
  • fiedlix
  • fiedlixs Avatar
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 400
  • fiedlix am 25 Jan 2020 22:43
  • fiedlixs Avatar
Guten Abend Dagmar,

eure Reise hat mir ausgesprochen gut gefallen! Vielen Dank für den schönen Bericht.
Dein Erlebnis mit dem Elefanten hat mich etwas die Luft anhalten lassen, ich habe so einen Heidenrespekt vor diesen grauen Riesen. Schon echt erstaunlich dein Erlebnis !
take-off schrieb:
Fazit und Ende
Wir haben es wieder genossen aber auch festgestellt, dass der Oktober nicht unsere bevorzugte Reisezeit ist.
Daher werden wir im April wieder losziehen ... in das Land das uns seit Jahren so fasziniert.

Was hat euch denn an Oktober nicht gefallen, bzw. was macht den April zu eurer bevorzugten Reisezeit ?
Unsere erste Reise nach Namibia war auch im April und wir finden April/Mai auch ganz wunderschön.

lieben Gruß
Elke
Menschen, mit denen man lachen und weinen kann, sind die Menschen, die das Leben ausmachen.
Letzte Änderung: 25 Jan 2020 22:44 von fiedlix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: take-off
25 Jan 2020 23:12 #578490
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1439
  • Dank erhalten: 3705
  • Old Women am 25 Jan 2020 23:12
  • Old Womens Avatar
CuF schrieb:
Liebe Dagmar,
hab vielen Dank für Deinen berührenden Bericht! Es hätte ruhig noch etwas weitergehen können..........
Herzliche Grüße
Friederike

Hallo Dagmar,
besser als Friederike hätte ich es auch nicht sagen können. Auch wenn ich dieses Mal wenig kommentiert habe, hat es mir wie immer viel Freude bereitet, euch zu begleiten.
Bis zum nächsten Mal.

Herzliche Grüße
Beate
Reiseberichte:
Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html
Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: take-off
26 Jan 2020 03:18 #578495
  • Tinochika
  • Tinochikas Avatar
  • Ich hab mein Herz verloren
  • Beiträge: 1151
  • Dank erhalten: 4892
  • Tinochika am 26 Jan 2020 03:18
  • Tinochikas Avatar
take-off schrieb:
Ob es über diese Reise einen weiteren Reisebericht geben wird, weiß ich noch nicht.
Ich freue mich erst mal darüber, dass es in 3 Monaten wieder los geht.

Hallo Dagmar,

vielen Dank für Deinen schönen Reisebericht mit den tollen Fotos. Auch ich habe Deinen Bericht immer verfolgt, war aber zu faul einen Beitrag dazu zu schreiben.
Dies sollte Dich aber nicht entmutigen.
Ich würde mich freuen, wenn Du auch von Deiner nächsten Reise mit Deinen Freunden berichtest.
Auf Deine tollen Fotos und Erlebnisse freue ich mich schon jetzt.

Viele Grüße
Hartwig
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: take-off
27 Jan 2020 13:48 #578666
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 27 Jan 2020 13:48
  • Applegreens Avatar
Liebe Dagmar,

ganz herzlichen Dank für deinen Bericht und Euer Fazit :kiss: .

Tja Okonjima ist so ein zweischneidiges Schwert - wir waren ja in der Villa und die Drives waren inkludiert - aber es ist und bleibt ein privates Reserve mit getrackten (und teils angefütterten) Tieren und ein Wirtschaftsbetrieb. Für die meisten von uns, denen die Sichtungsfee unterwegs in freier Wildbahn bereits wohlgesonnen war, sind diese getrackten Touren in einem - wenn auch großen - privaten Reserve meist kein Highlight.

Wenn dann auch noch Mitarbeiter die Touren quasi aufdrängen, hinterlässt das doch einen sehr faden Beigeschmack :S. Wir waren im letzten Jahr ja besonders unglücklich mit unserem letzten Stop auf Erindi - daher kann ich Eure Empfindungen gut nachvollziehen.

Aber jetzt steht ja quasi die nächste Reise schon kurz bevor! Das ist ein Grund zur Freude :) Ich bastle grade an einer Tour im September und hoffe, dass wir das bald eingetütet bekommen und dann endlich auch mal wieder in das südliche Afrika reisen können.

Falls Du Dich nicht aufraffen kannst, einen Bericht zu schreiben (was ich gut verstehen kann - denn es ist ein nicht unerheblicher Aufwand) - dann würde ich mich sehr freuen, Euch beide mal wieder in Büsnau zu sehen :kiss:

Liebe Grüße auch an Jürgen!

Sabine
Letzte Änderung: 27 Jan 2020 13:49 von Applegreen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: take-off