THEMA: Wieder Dauergrinsen im Caprivi? – August 2019
14 Okt 2019 19:24 #570255
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 901
  • Superfanti am 14 Okt 2019 19:24
  • Superfantis Avatar
Liebe Netti,

ich bin aus dem Urlaub wieder zurück und habe deine letzten Tage des Namibia-Reiseberichts nachgelesen.

So schööööön mit den Fantis im Mudumu. Und ja- ich seh mich auch schon etwas angespannt bei der Tiefsandfahrt…

Im Camp Kwando hat man keinen Strom? Aber eine Lademöglichkeit für Handy und Fotos?
Eure Fahrt auf dem Kwando war ja sehr entspannt in der kleinen Gruppe und das Adler Foto mit dem Kroko ist der Hammer!!!! Neid!!!Deine Horseshoe-Erfahrungen schrecken mich auch etwas ab und am liebsten würde ich das wirklich geführt machen. Sehr schade, dass das Camp Kwando keine geführten Touren anbieten und man bei anderen Lodges wohl nicht fremdgehen kann. Eine Marktlücke für Angsthasen wie mich.

Und bei der Elefantenquerung auf der B8 hätte ich auch ein Dauergrinsen aufgesetzt- sooo schön!

Die Mobola Lodge wirkt wirklich schön ruhig und idyllisch- schade, dass Du angeschlagen warst und nicht alles in vollen Zügen genießen konntest, denn du hattest dich ja auch so auf die Inseltour gefreut.

Jedenfalls fand ich eure Übernachtungen im Caprivi super- danke für den Einblick.

Ups liebe Netti, jetzt bist du schon am Fazit angelangt und hast es schnell noch vor dem Urlaub durchgezogen. Vielen lieben Dank fürs Mitnehmen und deine Ehrlichkeit. Manchmal denke ich, kann man all die positiven Erlebnisse und Sichtungen gar nicht genießen, weil irgendwas nicht greifbares in der Luft liegt und man innerlich dem Ganzen nicht die Chance gibt. Vielleicht war es schon im Vorfeld die ersten Enttäuschungen, dass es mit Wüstenquell nicht geklappt hatte und im Vorfeld nicht alles rund lief, vielleicht die langweilige B8.

Aber so ist es- jeder hat seine eigenen Erfahrungen, Wünsche und Ideen und die Menschen sind zum Glück verschieden. Irgendwas hat dir zum völligen Glück gefehlt und dich nicht gepackt. .

Zugegeben freue ich mich nun etwas verhaltener und vorsichtiger auf den Caprivi.

Ich wünsche dir und Josef wunderschöne Strandtage mit viel Sonne und Dauergrinsen. Insgeheim wünsche ich mir, dass dein Südafrika-Traum noch wahr wird und du dort geflasht wirst und uns dann wieder teilhaben lässt! Also auf viele weitere unvergesslich schöne Reisen und Erlebnisse.

Ganz liebe Grüße, Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018:: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping im tropischen Paradies: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html

in Planung: Namibia 2021- Sossusvlei-Erongo-Etosha-Caprivi-Vic Falls (verschoben von 2020)

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Okt 2019 17:31 #570740
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 844
  • Dank erhalten: 1426
  • Netti59 am 20 Okt 2019 17:31
  • Netti59s Avatar
Ihr Lieben,
nachdem ich eine tolle Kurzwoche und einen schönen Geburtstag in Holland gehabt habe, möchte ich mich kurz bei euch für die schönen Rückmeldungen bedanken.

Liebe Gabi,
ich wünsche euch eine tolle Tour in den Norden und ganz viel Spaß auf Shametu und Mobola. Ihr werdet es sicherlich genießen. ;)
Genau, der ToDo Liste ist noch so lang ................. :)

Lieber Sascha,
schön, dass du meine Sichtweise ein wenig nachvollziehen kannst. Aber wie du so schön schreibst, es gab viele - ganz tolle - Erlebnisse, die im Herzen bleiben. Natürlich werde ich euch weiter verfolgen und freue mich auf die Dinge, die da noch kommen :)

Liebe Elisabeth,
:laugh: :laugh: das freut mich aber, dass du dir die Kongresstage schönlesen konntest :laugh: Und sicherlich wird es irgendwann mal wieder heißen - (Süd)Afrika wir kommen ;)

Liebe Nette,
boah was bin ich froh, dass ich nicht alleine mit meinen Eindrücken bin. Hab schon gedacht, ich falle völlig aus der Rolle. Alles ist Geschmacksache und zum Glück sind die Geschmäcker unterschiedlich. ;)

Liebe Kordula,
du hast Recht, ich erwische mich jetzt schon damit das ich sage - es war doch schöööööön ;) die wunderbaren Sichtungen und Erlebnisse bleiben jedenfalls in Erinnerung. In die Rubrik "Andere Destinationen" darf ich gar nicht reinschauen :silly: :sick: ;)

Liebe Beate,
danke für dein laaaaaanges und ausführliches Posting ;) es ist für viele nicht nachvollziehbar das wir uns auch eine Auszeit am Pool gönnen. Hier gilt einfach, jeder so wie er mag. Zu Südafrika und der Sicherheit - ja das war ein Faktor warum wir die Reise verschieben, aber nicht alleine ausschlaggebend. Mir ist schon bewusst, dass wenn du zur falschen Zeit am falschen Ort bist, überall was passieren kann. Auch hier im Rheinland ist täglich genug Mist in der Zeitung zu lesen.
Danke für dein Angebot, ich werde gerne auf dich zukommen wenn wir Südafrika wieder ins Auge fassen :kiss: :kiss:

Liebe Ute,
ja die Dürre war schrecklich - hoffen wir dass die Landschaft bald eine ausgiebige Erfrischung erhält.

Liebe Konni,
auf dein Schlussposting freue ich mich immer besonders. Was sucht sie sich wohl für ein Bild raus - DANKE für die Elefanten !!!! :kiss: :kiss:

Liebe Petra,
auch wenn nicht immer alles rund läuft, eins verspreche ich dir - Mein Dauergrinsen wird mich nie verlassen :) Die Zeit in Holland war genial !!!!

Liebe Laura,
danke für den "Trauerdrongo" - passt irgendwie :laugh: :laugh:
Ich möchte mich nicht verstellen, was soll ich von einer tollen B8 berichten, wenn sie mich nur genervt hat. Bin gespannt wie lange es dauert, bis es mich wieder packt :cheer: ihr werdet sicherlich viel dazu beitragen das es nicht allzu lange dauern wird :laugh:

Liebe Silke,
du kannst im Camp Kwando Akkus usw. laden, aber alles ein wenig laaaaaaaaangsamer ;) und wenn der Strom ausfällt - dann ist als nix mit laden. Auch bietet das Camp Touren an, siehst du auf der HP. Frag halt, ob sie zum Horseshoe fahren. Das Bild mit dem Schreiseeadler und seiner Beute gehört mit zu meinen Lieblingsbildern ;)
Doch, ich habe alle Sichtungen und Erlebnisse genossen, das kann ich dir versichern. Und ja, vielleicht habe ich dem Caprivi nicht wirklich eine Chance gegeben. Jedoch hat er mich mit seinen Parks nicht enttäuscht. Freu dich drauf, du fährst durch und wirst sicher eine tolle Zeit erleben. Mach auf der B8 ein Schläfchen ;) :cheer: :cheer:

Ich wünsche euch allen weitere wunderschöne Reisen, egal wo diese auch immer hingehen.
Zum Abschluss möchte ich euch noch einen Schreiseeadler zeigen, den wir vor 2 Wochen in der Eifel entdeckt haben. ;)

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, Daxiang, Flash2010, H.Badger
20 Okt 2019 17:51 #570747
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1418
  • Dank erhalten: 3684
  • Old Women am 20 Okt 2019 17:51
  • Old Womens Avatar
Hallo Netti,

ich will nur ganz schnell auf deine Antwort auf mein Posting eingehen: du hast geschrieben:
danke für dein laaaaaanges und ausführliches Posting ;) es ist für viele nicht nachvollziehbar das wir uns auch eine Auszeit am Pool gönnen. Hier gilt einfach, jeder so wie er mag.

Ich habe geschrieben:
Als ich gelesen habe, dass ihr euch an den Pool gelegt habt und viel gelesen habt, habe ich mich gefragt, wie ihr das zeitlich hinbekommen habt. Mich faszinieren die Tiere, die Landschaft egal wo in Afrika so, dass ich nicht 1 Minute am Tag etwas anderes mache als durch die Gegend zu stromern oder zu fahren. Selbst mittags legen wir uns ganz selten aufs Ohr, sondern stehen häufig an irgendeinem Wasserloch (Liegesitze runter :whistle: ) und warten, was da kommt. Beim Abendessen sind wir immer die letzten und haben deswegen auch schon einmal Ärger bekommen. Nach einem Afrikaurlaub bin ich trotzdem richtig gut erholt. Mein Kopf ist frei, und ich habe wieder Power für den Alltag

Liebe Netti, da steht nirgends, dass ich das nicht nachvollziehen kann, und natürlich respektiere ich Auszeiten am Pool. Jeder wie er mag, genauso wie du es auch siehst. Das würde ich mir niemals anmaßen, dieses in Abrede zu stellen. Ich persönlich habe nur keine Zeit dazu, da mich alles dort so fasziniert, dass ich immer etwas anderes zu tun habe: Tiere suchen, hinter Vögeln hinterher pirschen, afrikanischen Geräuschen lauschen, einfach in die Landschaft hinein schauen etc. Irgendwo in deinem Bericht steht, dass einer von euch sehr viel gelesen hat, was natürlich auch sein darf, ist doch klar, Alles darf sein, denn jeder hat da seine persönlichen Vorlieben, nur habe ich dabei den Eindruck gewonnen, dass euch (oder dir???) doch im Vergleich mit eurer 1. Reise einiges "gefehlt" hat, und nur das wollte ich damit ausdrücken.
Tut mir leid, wenn ich mich vielleicht etwas unklar ausgedrückt habe. Ich wollte dir da nicht zu nahe treten. Das liegt mir nämlich gar nicht.

Herzliche Grüße
Beate
Reiseberichte:
Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html
Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Netti59
27 Okt 2019 20:26 #571418
  • Martina56
  • Martina56s Avatar
  • Beiträge: 568
  • Dank erhalten: 1306
  • Martina56 am 27 Okt 2019 20:26
  • Martina56s Avatar
Liebe Netti,

jetzt war Euer Geburtstagsurlaub in Holland dazwischen (meine allerherzlichsten Glückwünsche nachträglich) und unsere kleine Auszeit auf Malta und Gozo.

Deshalb erst heute ein großes Danke für Deinen sehr ehrlichen, authentischen und unterhaltsamen Bericht, den ich trotz einiger Kritikpunkte Deinerseits sehr genossen habe. Jeder empfindet das Erlebte anders und individuell - und das ist auch normal und gut so, sonst wäre das Leben ja langweilig.

Auch Euch wünsche ich auch in Zukunft noch tolle Reiseerlebnisse und freue mich schon heute auf einen eventuell wieder "dauergrinsenden RB" von Südafrika.

Alles Gute und bis bald auf diesem Kanal.

Martina
2020: Februar/März Kuba und mehr martinasreisen.blog/
2019 Mai/Juni: Botswana - Caprivi - Vic Falls hier im Forum www.namibia-forum.ch...-okavango-delta.html
2018 Sizilien, Äolische Inseln, La Reunion und mehr: martinasreisen.blog/
2018 Ost-Sizilien und Liparische Inseln Reisebericht: www.umdiewelt.de/mTravelogue.php?t=9215&m=p
2017 Island - Spitzbergen - Nordkap - Norwegen Reisebericht: www.umdiewelt.de/Eur...-9019/Kapitel-0.html
2016 Vietnam Reisebericht: www.vivien-und-erhar...isebericht/&pageNo=1
2015 Namibia Reisebericht: www.namibia-forum.ch...-2015-ein-traum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Netti59
28 Okt 2019 08:26 #571437
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2641
  • Dank erhalten: 4369
  • bayern schorsch am 28 Okt 2019 08:26
  • bayern schorschs Avatar
Guten Morgen Netti,

gestern hab ich Deinen RB zu Ende gelesen, heute möchte ich Dir schreiben.

DANKE - für diesen schönen Reisebericht und Deiner offenen und ehrlichen Schreibweise. Mir hat Dein Bericht gut gefallen!

Du hast geschrieben:
Und noch eins möchte ich loswerden. Ich lasse mich nicht verbiegen, werde weiter mit meinem Lachen und Grinsen durchs Leben gehen, denn bislang bin ich ganz gut damit klar gekommen. Ich bin so wie ich bin, dem einen mag´s gefallen, dem anderen soll´s egal sein. Denn jeder Tag ohne Lächeln/Grinsen ist ein verlorener Tag.

Diese Zeilen regen mich zum Nachdenken an. Ich kann mich gut erinnern an die Eingangs"postings", wo Du in ungebührlicher Art und Weise angegangen wurdest. Und ich kann mir gut denken, dass man das nicht so ohne weiteres vergisst. :dry:

Nochmals Danke an Dich, und von mir aus darfst Du Dein "grinsen" ruhig behalten. :) :) :)

Herzliche Grüße
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Netti59
05 Nov 2019 08:21 #571991
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 844
  • Dank erhalten: 1426
  • Netti59 am 20 Okt 2019 17:31
  • Netti59s Avatar
Liebe Nachzügler Martina und Bayern Schorsch,
auch bei euch beiden möchte ich mich herzlich für das Feedback bedanken.

Martina,
Hoffentlich hattet ihr entspannte Tage auf Malta und Gozo. Es gibt so viel zu sehen und zu erleben, wir werden uns sicher hier wieder lesen ;)
und du lieber Bayern Schorsch hast mich durchschaut, denn das Eingangs Posting hat mich tatsächlich durch den RB verfolgt. Dank des tollen Zuspruchs von euch allen, habe ich den Bericht durchgezogen. Umso größer war die Freunde, dass ich so manchem von euch ein Grinsen ins Gesicht zaubern konnte.

Danke dafür
LG von der Netti :kiss:
Letzte Änderung: 05 Nov 2019 16:35 von Netti59.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.