• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Die volle Dröhnung Etosha 3.0 - Film FÜR Fernweh
09 Aug 2018 19:36 #528618
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 842
  • Dank erhalten: 1421
  • Netti59 am 09 Aug 2018 19:36
  • Netti59s Avatar
Flash2010 schrieb:

@Netti:
Vielen Dank :kiss: Ich mache dir ein Angebot, du machst mir so ein grandioses Fotobuch und ich euch einen Film :laugh:

Liebe Grüße
Laura

Das Angebot steht !!!! ;) :kiss:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
10 Aug 2018 09:38 #528660
  • speed66
  • speed66s Avatar
  • Beiträge: 615
  • Dank erhalten: 461
  • speed66 am 10 Aug 2018 09:38
  • speed66s Avatar
Liebe Laura,

obwohl ich ja schon sehnsüchtig auf das Video gewartet habe, hat es etwas gedauert mit dem Anschauen, da wir es gemeinsam und auf dem TV genießen wollten.
Was soll ich sagen - genial, professionell gemacht. Die Löwenaufnahmen neiden wir dir ganz viel und es ist wirklich toll, wie viele Tiere ihr in einzigartigen Situationen filmen konntet. In der "kurzen" Zeit - echt toll!

Leider (für dich), haben sich jetzt wieder ein paar Fragen zu "unserer" Kamera ergeben:
- Mit welchem Videobearbeitungsprogramm arbeitest du?
- Welches Videoformat (50p, 25 p bzw. 50 M, 100 M oder 4 K) hast du eingestellt?
- Wie viel Zeitlupe verwendest du üblicherweise in der Nachbearbeitung?
- hast du bei den Videos bis ins optische Zoom hineingezoomt?

Wir haben direkt im Anschluss noch mal euer Highlightvideo von 2017 angesehen - da merkt man (va. bei den Nachtaufnahmen) wirklich den Qualitätsunterschied - und auch dein fortschreitendes Können!
Ach ja, und unser Respekt vor der sauberen Windschutzscheibe :woohoo:

Danke dir für´s Zeigen!
Beste Grüße,
Nette und Frank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
10 Aug 2018 10:00 #528664
  • urma
  • urmas Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 14
  • urma am 10 Aug 2018 10:00
  • urmas Avatar
Hallo Laura,

beeindruckender Film. Man kann ja nur ansatzweise erahnen wieviel Arbeit da drinsteckt. Tolle Kameraführung und tolle Schnitte.
Nun weiß ich nicht, wie ich die nächsten 5 Wochen bis zum Abflug überstehen soll - außer, ich schaue den Film ein weiteres Mal an und nochmal und nochmal und....
Danke für's zeigen!

Gruß
URMA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
10 Aug 2018 18:20 #528728
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1059
  • Dank erhalten: 2534
  • Flash2010 am 10 Aug 2018 18:20
  • Flash2010s Avatar
Hallo Nette & Frank,
wow, vielen lieben Dank für das tolle Lob, da freue ich mich wirklich drüber :woohoo:
Achwas, immer her mit den Fragen! Bele und ihr seid fleißig, das merkt man :)

- Ganz simpel Windows Movie Maker, da ich diesen schon seit 12 Jahren nehme und bisher keinen großen Schnick Schnack einbringen wollte/musste.
- Dort habe ich meist 0,5 Zeitlupe genommen

- Aufnahmeeinstellung: 50P 50M (meintest du das?)
- Qualität: Fein
- Bildgröße: L:17M
SteadyShot ein

Du meinst wahrscheinlich den digitalen Zoom! Der Optische ist der ganz Normale. Da habe ich die Einstellung:
- Zoom-UnterstützBer.: M
- Zoom-Einstellung: Nur optischer Zoom (damit man gar nicht erst in Versuchung kommt, denn da lässt die Qualität extrem nach, wenn es in den digitalen geht!)

Hoffe, das hilft dir, ansonsten schick einfach eine Mail :)


Hi Urma,
hab vielen Dank für deinen lieben Kommentar :) Ohja, kurz vor Abflug die letzten Wochen... Man kann kaum noch ruhig sitzen! Kennen wir zu gut :)

Liebe Grüße
Laura
I will always have a bit of namibian sand in my shoes!
Next destination -> Namibia 'Juni 2020 PLAN B steht für Nov! Wohin (wenn es denn wieder geht) wird noch nicht verraten!
Mein kleiner Namibia Blog | Reisebericht Namibia 2019 | Etosha-Film 2019 | Reisebericht Namibia 2018 | Etosha-Film 2018 | Etosha-Film 2017 | Etosha-Film 2016
Letzte Änderung: 12 Aug 2018 17:32 von Flash2010.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner, speed66
11 Aug 2018 21:42 #528832
  • Inka
  • Inkas Avatar
  • Beiträge: 264
  • Dank erhalten: 130
  • Inka am 11 Aug 2018 21:42
  • Inkas Avatar
Hallo Laura
Ganz großes Kino :) , man sieht schon, welche Arbeit dahinter steckt. Ja,
Dein Titel passt, Fernweh habe ich bekommen. Mein letzter Besuch in Namibia war 2016.
Wie ich gesehen habe, schafft Ihr beiden es , jedes Jahr den Etosha zu besuchen.
Wie schön für Euch :)
Ich arbeite schon daran, das es hoffentlich im nächsten Jahr mal wieder auf meine Wunschliste kommt :woohoo:
Vielen Dank fürs teilen.

Liebe Grüße
Hilde
Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die Du immer wolltest. Tu sie jetzt.
Paulo Coelho
Unsere Fern-Reisen im Laufe der Zeit
Thailand von Nord nach Süd, Bali, Philppinen, Malaysia, Singapur, Mexico, USA-Florida, Indien, 4x Namibia.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
12 Aug 2018 17:34 #528895
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1059
  • Dank erhalten: 2534
  • Flash2010 am 10 Aug 2018 18:20
  • Flash2010s Avatar
Hallo Hilde,

vielen vielen Dank für dein liebes Feedback :)
Ja, solange wir das noch zusammen machen können, nutzen wir die Chance! Klar muss man auch ein paar Abstriche machen, wenn man das jedes Jahr machen möchte, aber das nimmt man gerne in Kauf!
Ich drücke die Daumen, dass du es nächstes Jahr wieder schaffst! :)

Liebe Grüße zurück
Laura
I will always have a bit of namibian sand in my shoes!
Next destination -> Namibia 'Juni 2020 PLAN B steht für Nov! Wohin (wenn es denn wieder geht) wird noch nicht verraten!
Mein kleiner Namibia Blog | Reisebericht Namibia 2019 | Etosha-Film 2019 | Reisebericht Namibia 2018 | Etosha-Film 2018 | Etosha-Film 2017 | Etosha-Film 2016
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Inka
  • Seite:
  • 1
  • 2