THEMA: CuFs 8wöchige Antiviruskur,erfolgreich oder nicht?
27 Dez 2017 12:34 #502745
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2705
  • Dank erhalten: 4209
  • CuF am 27 Dez 2017 12:34
  • CuFs Avatar
Old Women schrieb:
Hallo Friederike,

oh, wie hast du dich auf diese Reise gefreut. Wird schon nicht alles schlecht gewesen sein, aber so etwas Elementares wie ein gut funktionierendes Gefährt sollte dann aber auch geliefert werden. Schade, dass eure Reise gleich mit Misstönen begann, denn das dämpft ja erst einmal die Stimmung.
Nichts desto trotz bin ich sehr gespannt, was ihr so erlebt habt und freue mich, dass du von eurer Tour berichtest. Du darfst es gerne auch ausführlich und mit ganz vielen Fotos B) , dagegen habe ich nichts einzuwenden.
Dir noch einen schönen restlichen 2. Weihnachtsabend.
Herzliche Grüsse
Beate
Hallo, liebe Beate, es muß ja nicht unbedingt schlecht weitergehen....Du wolltest ja unbedingt auch die "schmutzigen Details" erfahren, nicht wahr?
Viele Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
27 Dez 2017 12:35 #502746
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2705
  • Dank erhalten: 4209
  • CuF am 27 Dez 2017 12:34
  • CuFs Avatar
Hallo Olli, hallo BMW, sooo schlimm geht es ja nicht weiter....
Viele Grüße
CuFs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Dez 2017 12:41 #502747
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6404
  • Dank erhalten: 12219
  • Champagner am 27 Dez 2017 12:41
  • Champagners Avatar
CuF schrieb:
Hallo Olli, hallo BMW, sooo schlimm geht es ja nicht weiter....
Viele Grüße
CuFs

Hallo CuFs,

na dann steig' ich ja gerade passend ein - das Schlimmste scheint überstanden! ;)
Auf dem Weg raus aus der Stadt holten wir uns noch schnell den neuen Roberts Bird Guide aus der Buchhandlung (danke, Bele, für den Tipp! )
Gern geschehen - schönes Büchle, gell?

Bei Matte im RB hab ich ja schon was von ner Erstsichtung gelesen - bin gespannt, was euch sonst noch so vor die Linse geflattert ist!
WARANBILDER Sep 06 2017_2
HIER SOLLTEN EIGENTLICH ZWEI FOTOS REIN, WIR KRIEGEN ABER IMMER ERROR-MELDUNGEN, mal sehen, ob wir das noch hinkriegen. :evil: :evil: :evil: :evil:
Für die Fotos drücke ich euch und natürlich auch uns Lesern die Daumen - wird schon werden! Sonst einfach mal Chrigu anfunken.

Liebe Grüße von Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
27 Dez 2017 13:17 #502749
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5833
  • Dank erhalten: 2629
  • Hanne am 27 Dez 2017 13:17
  • Hannes Avatar
hallo Friederike,
bin gerne dabei, als Lodgehopperin ist es immer interessant auf Campingtour mitzufahren.
Einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Dir
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
27 Dez 2017 14:35 #502756
  • Eulenmuckel
  • Eulenmuckels Avatar
  • Beiträge: 1824
  • Dank erhalten: 14463
  • Eulenmuckel am 27 Dez 2017 14:35
  • Eulenmuckels Avatar
Liebe Friederike, lieber Claus,

wir sind auch noch ganz gespannt mit aufgesprungen und begleiten euch gerne auf eurer Tour.
Als langjährige Savanna-Mieter sind wir natürlich von ihren Autos überzeugt. Als ich nun aber eure Auflistung an Mängeln gelesen habe, musste ich doch lachen, obwohl es gar nicht so lustig ist. Dass es nämlich so viele Dinge sind, die eigentlich nicht in Ordnung sind, ist uns erst jetzt klar geworden. Es ging uns nämlich ähnlich wie euch.
Der Gaskocher hat ebenfalls nicht richtig funktioniert. Bei uns war die Flamme aber nicht zu groß, sondern eher mickrig, dass der geringste Lufthauch ein Kochen darauf sehr erschwerte. Der erste Kühlschrank kühlte gar nicht und musste getauscht werden. Die Risse im Gitter unseres Dachzeltes haben wir ebenfalls mit Panzerband kleben müssen. Auch das Problem mit der Verriegelung der Campertür ist uns sehr vertraut. Wir haben dann ja gleich die ganze Tür richten lassen.
Die Probleme mit dem Kochen können wir einigermaßen durch unseren Kelly-Wasserkocher und unseren eigenen Potje umgehen. Und das Geschirr wird ebenfalls mit eigenen Utensilien aufgerüstet.
Wir haben schon mehrfach bei Savanna angemerkt, dass es sehr unpraktisch ist, wenn das Geschirr einfach ohne Befestigung in das Fach geworfen wird. Bei jedem Öffnen liegt nach einer Rappelfahrt nämlich die Hälfte im Sand. Zu Beginn einer Reise basteln wir uns aus Kartons aus diesem Grund immer ein paar Einzelfächer mit einem etwas höheren Rand.
Auch mit den Spaten habt ihr Recht. Die sind wirklich immer sehr klapprig. Für den Fall, dass wir graben müssen, liege ich auch gleich lieber selbst unter dem Auto und schaufele mit Armen und Beinen. Das hat dann zwar etwas von Erdmännchen, geht aber deutlich schneller.
Die Dusche habe ich übrigens ebenfalls noch kein einziges Mal benutzt. Totale Platzverschwendung war auch mein erster Gedanke. Allerdings ist das heiße Wasser doch sehr praktisch zum Spülen, wenn es draußen nur noch wenige Plusgrade hat und man nicht erst irgendwo in der Wildnis umständlich Wasser im Kocher heiß machen muss.
Bei uns hat es zusätzlich das geliehene Funkgerät nicht getan, und die Einfüllstelle für das Brauchwasser war so tief im Wagen gelegen, dass man sie mit einem verlängerten Trichter nicht erreichen und Wasser nur mit einem Schlauch (den es an den meisten Stellen aber nicht gibt) nachfüllen konnte.
Alles in allem nicht optimal und im besten Fall nur zeitraubend, nervend oder unpraktisch und nicht ernsthaft den Urlaub negativ beeinflussend. Ein bisschen Bastelei gehört ja auch dazu, denn sonst würden wir alle das Rundum-Sorglos-Paket in den Lodges wählen.
Außerdem sind wir uns schon bewusst, dass wir mit einem solchen Auto wohl näher an Glamping als an Camping reichen, wenn wir da an die spartanische Ausrüstung unserer ersten Dachzeltcamper denken. Und neben diesen "kleinen Dingen" steht natürlich die Sicherheit immer an erster Stelle, und da haben wir bei den Autos von Savanna bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Wir freuen uns auf jeden Fall sehr auf eure Erlebnisse und sind gerne mit dabei.

Ruth und Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, CuF
27 Dez 2017 14:39 #502757
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6988
  • Dank erhalten: 13838
  • ANNICK am 27 Dez 2017 14:39
  • ANNICKs Avatar
Coucou Cuf,

Da bin ich natürlich auch dabei! :)

Bin gespannt wie es weiter geht. :cheer:

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF