THEMA: 3 Generationen auf großer Namibia-Erstlingstour
05 Feb 2017 11:05 #462513
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3369
  • Dank erhalten: 11627
  • Daxiang am 05 Feb 2017 11:05
  • Daxiangs Avatar
Hallo Sasa,

ich bin auch noch schnell zugestiegen und ganz baff - mit dem Erdferkel hattet ihr ja einen tollen Einstieg!

Bin gespannt was Euch die Sichtungsfee noch so alles vor die Linse bringt.

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sasa
05 Feb 2017 11:28 #462517
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2293
  • Dank erhalten: 2280
  • Sasa am 05 Feb 2017 11:28
  • Sasas Avatar
Hallo Elisabeth und Konni,
Ja das Erdferkel war schon toll. Dafür waren uns keine Katzen gegönnt. Nur die Geparden auf Gariganus Farm.
Schön, dass ihr dabei seit.
Viele Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2017 13:53 #462541
  • Weltenbummlerpaar
  • Weltenbummlerpaars Avatar
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 3
  • Weltenbummlerpaar am 05 Feb 2017 13:53
  • Weltenbummlerpaars Avatar
Hallo, waren schon so ziemlich überall in Namibia. 1-2x pro Jahr für drei Wochen. Vom Etosha-Park zu den Victoria-Fällen kann man gut fahren, wenn ihr Zeit genug habt oder Stress sucht. Müsst ja auch von Namibia nach Botswana, von da nach Simbabwe und zurück. Macht vier Grenzübergänge mit entsprechendem Zeitaufwand. Ohne Stress sollte man schon eine Woche einplanen. Sind durch den Caprivi hin und zurück immerhin fast 1500km. Sehenswert ohne Frage.
Mit den besten Grüßen
Werner und Petra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2017 14:13 #462542
  • Gila.Bend
  • Gila.Bends Avatar
  • Beiträge: 508
  • Dank erhalten: 499
  • Gila.Bend am 05 Feb 2017 14:13
  • Gila.Bends Avatar
Hi Sasa
Danke für den sehr informativen Reisebericht und Du musst Dich nicht für die Fotos entschuldigen. Wir schleppen auch keine große Ausrüstung mit und beschränken uns auf eine "Hosentaschenkamera".

In drei Wochen geht´s los. :)

Gila
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sasa
05 Feb 2017 22:13 #462612
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2293
  • Dank erhalten: 2280
  • Sasa am 05 Feb 2017 11:28
  • Sasas Avatar
Suzie schrieb:
Hallo Sasa
Ich lese auch gerne mit, wir gehen dieses Jahr auch mit drei Generationen auf eine Erstlingstour (Erstlingstour jedenfalls für die meisten, meine Mutter war schon mehrmals in Namibia) und freuen uns schon sehr :)
Hallo Suzie,
schön, dass Du mitließt. Wann seid ihr unterwegs? So eine Famileintour ist schon etwas besonderes. Wir reden immer wieder alle darüber und planen natürlich für die nächste Runde.
sphinx schrieb:
Hallo Sasa
Ein Erdferkel :silly: Ich dachte die gehören ins Land der Märchen ;) . Naja ich gebe nicht auf-vielleicht sehen wir auch einmal dieses mystische Tier. Vielen Dank fürs Schreiben, ich folge Euch gerne. LG Elisabeth
Hallo Elisabeth,
uns ist ja da gar nicht klar gewesen wie selten soetwas ist. Erst im laufe des Urlaubs, wenn und Leute fragten, was wir gesehen haben und von dem Erdferkel erzählt haben, da merkten wir welches Glück wir wohl hatten.
Gila.Bend schrieb:
Hi Sasa
Danke für den sehr informativen Reisebericht und Du musst Dich nicht für die Fotos entschuldigen. Wir schleppen auch keine große Ausrüstung mit und beschränken uns auf eine "Hosentaschenkamera".
In drei Wochen geht´s los. :)
Gila
Schön, dass es Dir gefällt. 3 Wochen - Wir müssen noch fast 6 Monate warten :evil:

Viele Grüße

Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2017 23:23 #462616
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2293
  • Dank erhalten: 2280
  • Sasa am 05 Feb 2017 11:28
  • Sasas Avatar
Hallo ihr lieben Mitreisenden,
ich habe jetzt meine Bilder auf 50 KB runter verkleinert und das scheint jetzt zumindest zuverlässig zu klappen. Ich habe in den Bericht noch nachträglich einige Bilder eingefügt. Da das gut funktioniert hat und man die Bilder immer noch gut erkennen kann, kann ich dann endlich weiter schreiben. Heute allerdings nicht mehr.

Gute Nacht und habt einen schönen Wochenanfang

Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.