THEMA: Namibia 2015/2016 - 4 Wochen durch den Nordteil
08 Nov 2016 18:19 #451273
  • bingobongo26
  • bingobongo26s Avatar
  • Beiträge: 229
  • Dank erhalten: 480
  • bingobongo26 am 08 Nov 2016 18:19
  • bingobongo26s Avatar
Hallo Birgit und Werner,

über eure Fotos kann man einfach nur staunen, eins ist schöner als das andere :cheer:
Toll, was Ihr alles gesehen habt.

Ich lese gerne weiter mit :)

Viele Grüße
Helga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Birgit und Werner
08 Nov 2016 20:09 #451299
  • Birgit und Werner
  • Birgit und Werners Avatar
  • Beiträge: 185
  • Dank erhalten: 952
  • Birgit und Werner am 08 Nov 2016 20:09
  • Birgit und Werners Avatar
11. Tag: Kalizo Lodge, 2. Bootstour auf dem Zambezi

Heute geht es - erneut mit Owens - mit dem Speedboot flussabwärts. Da der Fluss hier weniger verzweigt ist, und es auch schon früh sehr heiß wird, gibt es etwas weniger zu sehen als gestern. Aber wir wollen mal nicht meckern...

Owens weiß, wo es langgeht:


Die Angelfraktion ist auch schon unterwegs:


Sie gehen auf "Tigerfish":
(Foto: Kalizo Lodge, www.kalizolodge.com/fishing/)


Es gibt auch noch andere Fischfanatiker: Ein Otter...


Aber wir sind auf etwas anderes aus. Zunächst kauft Owens auf der Sambia-Seite des Flusses ein paar kleine Fische:



Durch diese hindurch bastelt er einen Schilfhalm, möglichst ohne die Schwimmblase zu verletzen. So präpariert stößt er einen Pfiff aus, der offensichtlich schon bekannt ist:











Auf der heutigen Bootstour sichten wir insgesamt etwa 10 Schreiseeadler!

Nach diesem tollen Erlebnis verbringen wir den Nachmittag sehr entspannt auf dem Campground, bemüht im Schatten zu bleiben und sich möglichst wenig zu bewegen. Einige trockene Kekse werden - waidmännisch nicht ganz korrekt ;) - genutzt zur Anfütterung etwas kleinerer Gesellen:



Brillentaube (African Mourning Dove)


Hartlaubdrossling (Hartlaub's Babbler)


Buschhörnchen (Smith's bush squirrel)


Das gestrige Gewitter hat offensichtlich die Stromversorgung auf dem Zeltplatz lahmgelegt. Daher muss Werner seine arg strapazierten Akkus im Office aufladen, von wo wir auch zur Kommunikation mit daheim den privaten Hotspot der Chefin nutzen können. Endlich!



Ende Tag 11.
Reisebericht: Namibia 2015/2016 - 4 Wochen durch den Nordteil
Weitere ornithologische Reiseberichte aus längst vergangenen Zeiten:
(Kuwait, Ägypten, Marokko, Türkei und Ural): www.naturbild.de/reiseberichte.htm


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, Barth_Wolfgang, lilytrotter, ANNICK, Topobär, speed66, Koalaxl, KarstenB, Logi, Sorimuc und weitere 9
09 Nov 2016 18:26 #451422
  • rolfhorst
  • rolfhorsts Avatar
  • Beiträge: 538
  • Dank erhalten: 925
  • rolfhorst am 09 Nov 2016 18:26
  • rolfhorsts Avatar
Hallo Birgit, und Werner,

euer Fish Eagle ist grandios "getroffen". Alle Achtung, das muss erst mal jemand nachmachen!
Super, danke.

L.G.
Rolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Birgit und Werner
10 Nov 2016 15:24 #451510
  • Birgit und Werner
  • Birgit und Werners Avatar
  • Beiträge: 185
  • Dank erhalten: 952
  • Birgit und Werner am 08 Nov 2016 20:09
  • Birgit und Werners Avatar
Kalizo-Lodge/Zambezi - "Birder's Special - A"

Wie versprochen kommt hier noch mal eine Extra-Auswahl von "Kalizo-Spezialitäten" aus dem Reich des Federviehs... :silly:
Wer nichts von Vögeln hält, kann diesen Teil überspringen und auf den nächsten Tag unserer Reise warten... ;)

Weils so schön ist: Hier noch einmal ein Baum voll mit Karminspinten (Southern Carmine Bee-eater):


Zunächst "einige" Arten, die wir am Fluss gesehen haben - sorry, ich konnte mich jetzt nicht mehr bremsen bei der Auswahl :laugh: :silly: - deswegen gibt es das Ganze jetzt auch häppchenweise, damit es mir nicht wieder die Datei zerschießt beim Upload... :side:

Eine Riedscharbe (Reed Cormorant) im Jugenkleid:


Hagedasch (Hadeda Ibis)


Goliathreiher (Goliath Heron)


...und im Porträt


Purpurreiher (Purple Heron)


Rallenreiher auf Beutezug:


Mangrovenreiher (Green-backed/Striated Heron)


Sporngänse (Spur-winged Goose)


Klaffschnabel (African Openbill) mit Leckerei,
Witwenpfeifgans (White-faced Whistling Duck)


Hammerkopf (Hamerkop)


Junger Schreiseeadler (African Fish Eagle)


So, das war Teil A ... und wer A sagt, muss auch B sagen... :silly:
Reisebericht: Namibia 2015/2016 - 4 Wochen durch den Nordteil
Weitere ornithologische Reiseberichte aus längst vergangenen Zeiten:
(Kuwait, Ägypten, Marokko, Türkei und Ural): www.naturbild.de/reiseberichte.htm


Letzte Änderung: 10 Nov 2016 15:51 von Birgit und Werner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, lilytrotter, ANNICK, freshy, speed66, Koalaxl, KarstenB, Logi, Old Women, Daxiang und weitere 6
10 Nov 2016 15:44 #451512
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6471
  • Dank erhalten: 12464
  • Champagner am 10 Nov 2016 15:44
  • Champagners Avatar
Birgit und Werner schrieb:

So, das war Teil A ... und wer A sagt, muss auch B sagen... :silly:

B

:laugh: :laugh: :laugh: Ich mach mir jetzt nen Kaffee und da würde ein bisschen Federvieh wunderbar zu passen B)

LG Bele
Letzte Änderung: 10 Nov 2016 15:45 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Birgit und Werner
10 Nov 2016 15:49 #451513
  • Birgit und Werner
  • Birgit und Werners Avatar
  • Beiträge: 185
  • Dank erhalten: 952
  • Birgit und Werner am 08 Nov 2016 20:09
  • Birgit und Werners Avatar
Kalizo-Lodge/Zambezi - "Birder's Special - B"

...weiter gehts: immer noch nur die "Flussuferarten". Ich habe sie in etwa in der Reihenfolge sortiert, wie sie im SASOL auftauchen. Falls jemand mitblättern will ;)

Unter den aufgeführten Arten sind einige, die nur im Winter als Zugvögel in die Region kommen. Viele von Ihnen auch aus Europa. Ich habe diese Arten mit einem ** gekennzeichnet.

Bronzesultanshuhn (Allen's Gallinule)


Schwarzkielralle (Black Crake)


Stelzenläufer (Black-winged Stilt)


Wassertriel (Water Thick-knee)


Langspornkiebitz (White-crowned Lapwing/Plover)


Hirtenregenpfeifer (Kittlitz's Plover)


Grünschenkel (Common Greenshank)**


Bruchwasserläufer (Wood Sandpiper)**
(bei der genaueren Nachbetrachtung fallen mir doch manche kleinere Fehler in der Birdlist auf...)


Kampfläufer (Ruff)**


Braunmantel-Scherenschnabel (African Skimmer)


Weißflügelseeschwalbe (White-winged Tern)**
(Die sehr ähnliche Weißbart-Seeschwalbe - Whiskered Tern - hatten wir auch hier... aber ohne Foto)


Braunkopfliest (Brown-hooded Kingfisher)


junger Braunkopfliest


So, nun hoffe ich, dass beim Hochladen wieder alles glatt läuft... :pinch:
Der Birder's Special mit den "Landarten" wird etwas kürzer :side:
Aber für heute ist's genug!
Reisebericht: Namibia 2015/2016 - 4 Wochen durch den Nordteil
Weitere ornithologische Reiseberichte aus längst vergangenen Zeiten:
(Kuwait, Ägypten, Marokko, Türkei und Ural): www.naturbild.de/reiseberichte.htm


Letzte Änderung: 03 Jan 2017 01:18 von Birgit und Werner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, lilytrotter, ANNICK, Champagner, freshy, Koalaxl, KarstenB, Logi, loeffel, Old Women und weitere 7