THEMA: Namibia für Anfänger - Sept. 2016
08 Nov 2016 08:46 #451209
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 847
  • Dank erhalten: 1429
  • Netti59 am 08 Nov 2016 08:46
  • Netti59s Avatar
Hallo Helga,
schön, dass es weiter geht. Den Weißscheitelwürger hast du toll getroffen und die ersten Tiersichtungen konnten sich doch auch sehen lassen. Mutter und Baby Eli .................. :woohoo: :woohoo:

Bin gespannt, was noch so passiert.

LG Netti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bingobongo26
08 Nov 2016 08:51 #451212
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1132
  • Dank erhalten: 2920
  • Flash2010 am 08 Nov 2016 08:51
  • Flash2010s Avatar
Liebe Helga,

ich würde mich absolut nicht als "Namibia-Profi" bezeichnen, lediglich als stark Infizierte des Khaki-Fiebers :laugh: Ich muss irgendwie die Sehnsucht bis Juni überbrücken und freue mich riesig über jeden Namibia Reisebericht. Und natürlich schätze ich besonders Bilder, wo wert aufs Detail gelegt wird und deine ersten Etosha Fotos treffen genau meinen Geschmack :) vor allem die Springböcke!

Liebe Grüße
Laura
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bingobongo26
08 Nov 2016 16:41 #451259
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 08 Nov 2016 16:41
  • Applegreens Avatar
Guten Abend Helga,

uns hat die Etosha Safari Lodge damals sehr gut gefallen, wenn es auch eine etwas größere Lodge ist - wenn man allerdings von Camp Kipwe kommt, kann ich schon verstehen, dass man sich erst einmal an die vielen Menschen wieder gewöhnen muss ;)

Ähem, ich bin übrigens auch weit davon entfernt als Namibia Spezialist zu gelten :ohmy: :whistle: - ich war ja auch erst zwei mal im Land und werde irgendwie ständig daran gehindert, die nächste Planung für Namibia in Angriff zu nehmen :evil:

Deshalb lese ich so gerne mit, besonders wenn es so schöne Berichte sind wie Deiner und dann auch noch mit so vielen bekannten Plätzchen :)

Dankeschön und liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bingobongo26
08 Nov 2016 18:24 #451274
  • bingobongo26
  • bingobongo26s Avatar
  • Beiträge: 229
  • Dank erhalten: 480
  • bingobongo26 am 08 Nov 2016 18:24
  • bingobongo26s Avatar
@Netti, Laura und Sabine

Danke für eure lieben Kommentare.

Wenn ich's schaffe, die Fotos richtig zuzuordnen, gibt's heute Abend noch ein Kapitelchen.

@alle anderen Danke-Button-Drücker
Ich danke euch und freue mich, wenn Ihr weiter mit uns fahrt :)

Liebe Grüße
Helga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Nov 2016 18:46 #451281
  • bingobongo26
  • bingobongo26s Avatar
  • Beiträge: 229
  • Dank erhalten: 480
  • bingobongo26 am 08 Nov 2016 18:24
  • bingobongo26s Avatar
Dienstag, 20.09.2016

Gegen 7:00 Uhr fuhren wir nach einem schönen Sonnenaufgang los



und trafen vor der Ausfahrt der Lodge wieder auf die „Hausgiraffe“



Am Wasserloch im Okaukuejo gab es nur einen Springbock und einige Namaqua-Tauben(?).



Dann flog uns ein Gelbschnabeltoko vor die Linse





und ich war begeistert, ihn so nah "erwischen" zu können :)

Am Wasserloch Nebrowni sahen wir Springböcke, Strauße, eine Riesentrappe und ein Oryx.







Die Wasserlöcher Kapupuhedi und Odongab waren ausgetrocknet und wir fuhren weiter nach Aus. Dort sahen wir Kudus und Impalas.









Im Olifantsbad tummelten sich Red Haartebeest, Zebras, Kudus und Oryx















In Gemsbokvlakte stillten Elefanten, Impalas, Gnus und Oryx ihren Durst.















Mittags legten wir in Okaukuejo eine Pause ein und aßen einen Salat.
Danach saßen wir eine ganze Weile am dortigen Wasserloch und beobachteten das Treiben.

















Danach fuhren wir nochmals zum Wasserloch Nebrowni. Stellenweise sah es im Park aus wie in einer verschneiten Winterlandschaft.



Am Wasserloch sahen wir wieder Elefanten, Zebras, Springböcke, Strauße















Auf dem Weg zurück zu Lodge begegneten wir noch einer Giraffe und einem einzelnen Elefanten.





Es war ein sehr schöner Tag und wir waren überwältigt davon, wie viele Tiere wir gesehen hatten. :cheer:
Nun hofften wir darauf, vielleicht am nächsten Tag auch einen Löwen oder ein Nashorn aufzuspüren. :whistle:

Fortsetzung folgt
Anhang:
Letzte Änderung: 08 Nov 2016 19:14 von bingobongo26.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fotomatte, Logi, Sorimuc, Daxiang, Applegreen, CuF, Netti59, Flash2010, Kleo1962, Sasa und weitere 1
10 Nov 2016 11:34 #451470
  • DieWeltenbummler
  • DieWeltenbummlers Avatar
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 6
  • DieWeltenbummler am 10 Nov 2016 11:34
  • DieWeltenbummlers Avatar
Toller Bericht :) . Da wir in zwei Monaten auch Namibia-Anfänger sind, schließe ich mich noch an ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bingobongo26