THEMA: 13 Jahre Erwartungshaltung
20 Jul 2016 07:14 #438260
  • Jaspar061103
  • Jaspar061103s Avatar
  • Beiträge: 655
  • Dank erhalten: 552
  • Jaspar061103 am 20 Jul 2016 07:14
  • Jaspar061103s Avatar
Guten Morgen,
auch ich bin mit am Start und bin gespannt, was du zu berichten hast.
Du hast einige Unterkünfte angesteuert, die ich noch nicht kenne, aber schon viel von gehört habe. Mal sehen, was du von diesen hälst ;) ...
Kann losgehen :laugh: !!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sphinx
20 Jul 2016 07:51 #438266
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 845
  • Dank erhalten: 1427
  • Netti59 am 20 Jul 2016 07:51
  • Netti59s Avatar
Guten Morgen Sphinx,

ich würde auch noch gerne mitfahren. Hut ab, 13 Jahre warten und träumen ................. da komme ich mir mit meinen 2 Jahren Planungsphase ja gerade lächerlich vor. Du hast es dir verdient !!! :)

Freu mich auf die Tour, manche Lodges werden wir auch anfahren, somit bin ich megaaaaa gespannt.

Kann losgehen :) :)

LG Netti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sphinx
20 Jul 2016 07:53 #438267
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1093
  • Dank erhalten: 2682
  • Flash2010 am 20 Jul 2016 07:53
  • Flash2010s Avatar
Ich steige auch gerne dazu :silly:
Eure Afrika Fotos 2015 finde ich super klasse, bin gespannt, welche tollen Erlebnisse ihr in Namibia hattet!

Liebe Grüße
Laura
Letzte Änderung: 20 Jul 2016 07:53 von Flash2010.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sphinx
20 Jul 2016 08:33 #438270
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5924
  • Dank erhalten: 2740
  • Hanne am 20 Jul 2016 08:33
  • Hannes Avatar
hallo sphinx,
bin auch noch eingestiegen es kann losgehen freue mich auf die Reise.
Sonnige Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sphinx
20 Jul 2016 08:39 #438271
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1380
  • Dank erhalten: 3788
  • sphinx am 20 Jul 2016 08:39
  • sphinxs Avatar
Guten Morgen - schön so viele Mitreisende im Duster zu haben :) Herzlich Willkommen und bitte anschallen.
Schön und uff. Uff, weil ich in den nächsten zwei Wochen viel beruflich (man muss ja Geld für den nächsten Urlaub verdienen) und privat um die Ohren habe. Aber wenn ich nicht jetzt den Bericht schreibe, dann wohl nie.
Genug genölt und in die Tasten gehauen, heute fängt mein Arbeitstag erst um 12 Uhr an.
Liebe Grüße
Elisabeth
Letzte Änderung: 30 Nov 2016 12:33 von sphinx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jul 2016 08:45 #438272
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1380
  • Dank erhalten: 3788
  • sphinx am 20 Jul 2016 08:39
  • sphinxs Avatar
Etwas unorthodox beginne ich mit den letzten Tagen in Etosha, dass verschafft mir etwas Luft, da ich ab Koiimasis die Bilder noch nicht aussortiert habe.

Tag 17 Zebratag

Wir frühstücken nur kurz, besorgen uns in Kamanjab Bier und lernen Juanita von der Falkenberg Garage kennen. Sie fertigt afrikanische Motive aus Metall an und ich habe mich im Porcupine Camp in ein Stachelschwein verliebt. Leider gibt es keins vorrätig, aber ich hoffe ich bekomme es auf irgendeinem Weg. Dann fahren wir endlich in den Etosha Park. Ich freue ich mich schon seit Wochen riesig. Wir wussten im April sind die Tierbeobachtungen meist schwieriger, aber in dieser Reisezeit hatten wir auch die Chance etwas Grün zu sehen. Am meisten wünschte ich mir nahe Löwen mit Mähne (unsere Löwenmännchen letztes Jahr waren Milchbubis-trotzdem schön oder weit entfernt).
Auf der Teerstraße erreichen wir vor neun das Tor. Unser Auto wird kurz inspiziert, wir müssen den Eintritt cash bezahlen und sind im Park. Giraffen und Bergzebras begrüßen uns.


Am ersten Wasserloch Renostervlei stehen Elande, Oryx, Impalas, Springböke, Gnus, Berg- und Schattenzebras, Giraffen, Strauße, später kommen Warzenschweine und Kudus dazu. Weit weg im Schatten eines Baumes liegen unsere ersten 3 Löwen. Ein schöner Auftakt.


Einer suhlt sich und dann wird freundschaftlich die Schlammpackung geteilt.






für die Birder ;)


Mir gefällt die Landschaft ausgesprochen gut und sehen sogar ein paar Blümchen.


Zu Rateldraf ziehen gerade viele Zebras.



Irgendwie ist mir noch nie vorher aufgefallen, wie lustig Zebras ihre Ohren verdrehen.






Gegen Mittag checken wir im Camp ein.


Das Dolomite Camp ist genauso wie das Sossus Dune Camp für eine Nacht etwas umständlich. Das Auto bleibt unten am Hügel stehen und man wird mit einer Mischung aus Golfcart und Quad, das furchtbar laut ist, sowohl den steilen Hang zur Rezeption, als auch innerhalb des Camps gefahren. Und da die Wege bei der Wärme lang sind, sind wir froh, dass unser Gepäck transportiert wird. Wir haben das drittletzte Zelt mit Blick in den Westen.

Den Nachmittag verbringen wir am schönen Klippan-Wasserloch.



Unsere ersten roten Elefanten in Etosha.











Anhang:
Letzte Änderung: 30 Nov 2016 12:34 von sphinx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, THBiker, Logi, loeffel, Daxiang, Applegreen, LolaKatze, Jaspar061103, CuF, Malbec und weitere 3