THEMA: Namibia ohne Etosha? Können wir nicht
23 Apr 2016 10:27 #428822
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4429
  • Applegreen am 23 Apr 2016 10:27
  • Applegreens Avatar
Hallo Bettina,

bis jetzt gleicht Eure Tour unserer im Februar 2015. Wir sind Sie nur anders herum gefahren.

Die Fish River Lodge ist traumhaft - nur schade, dass es Deinem Mann nicht gut ging. Die Tour in den Canyon ist ein Erlebnis - ich vermute Du hast vor dem Terror Pass abgebrochen, da wäre es noch mal ruppiger geworden :woohoo:

Ich kann Dich gut verstehen, wenn der Partner krank irgendwo wartet kann man die schönste Aktivität nicht genießen.... Ging mir dieses Jahr im Elephant Park ja sehr ähnlich :(

Vielen Dank für die fantastischen Bilder. Bin gespannt wie ihr Klein Aus Vista erlebt habt.

Liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
23 Apr 2016 11:22 #428835
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 811
  • Dank erhalten: 3829
  • Beatnick am 23 Apr 2016 11:22
  • Beatnicks Avatar
Hi Sabine,
Applegreen schrieb:
Ich vermute Du hast vor dem Terror Pass abgebrochen, da wäre es noch mal ruppiger geworden :woohoo:

Terror Pass?!?!! Au weia, ist der Name Programm? ;) Nochmal ruppiger kann ich mir gar nicht vorstellen. :blink: Wir sind ab der Stelle nicht mehr weiter runtergefahren, wo ich fotografiert habe, mit Blick auf den Fluss. Ich war echt durchgeschüttelt und hatte auch Kopfweh - was aber sicher vor allem den Umständen mit Thomas' Unwohlsein etc. geschuldet war. Außerdem - und das wird nun auch leider ein kleines Thema in den nächsten Kapiteln sein - bin ich gesundheitlich auch nicht komplett unfallfrei durchgekommen. Das waren dort wohl schon die Vorboten...
Applegreen schrieb:
Vielen Dank für die fantastischen Bilder.

Vielen Dank für das Kompliment. Aber du weißt ja: Das Beste kommt zum Schluss ;) :P

Liebe Grüße
Bettina

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Letzte Änderung: 23 Apr 2016 11:24 von Beatnick.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2016 12:19 #428848
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4429
  • Applegreen am 23 Apr 2016 10:27
  • Applegreens Avatar
Beatnick schrieb:
Hi Sabine,
Applegreen schrieb:
Ich vermute Du hast vor dem Terror Pass abgebrochen, da wäre es noch mal ruppiger geworden :woohoo:

Terror Pass?!?!! Au weia, ist der Name Programm? ;) Nochmal ruppiger kann ich mir gar nicht vorstellen. :blink:

Hallo Bettina, ja der Name ist programm :) In meinem RB vom Februar 2015 gibt's dazu ein Video...falls es dich interessiert, was da noch auf dich zugekommen wäre... B)
LG
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
25 Apr 2016 17:35 #429164
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 811
  • Dank erhalten: 3829
  • Beatnick am 23 Apr 2016 11:22
  • Beatnicks Avatar
6. November: Eine Landschaft in Pastell

Nach dem (sehr guten) Frühstück brechen wir nach Klein-Aus Vista auf. Die 19 Kilometer auf der Rumpelpiste machen uns kaum etwas aus und kommen uns kürzer vor als auf dem Hinweg. Wir hatten ursprünglich in Erwägung gezogen, den weiteren, aber landschaftlich sicher schöneren Weg am Oranje entlang zu nehmen. Doch Thomas ist noch nicht hundertprozentig auf dem Damm und so fahren wir die rund 250 Kilometer möglichst direkt.

Wir haben - vor allem hier im Forum - schon viel gelesen über Klein-Aus Vista und das Eagle's Nest, wo wir zwei Nächte verbringen werden. Doch die Realität sieht wie immer ganz anders aus. Die einsame, weite Landschaft in den schönsten Pastelltönen begeistert uns komplett. Die Chalets sind an den Hang und zwischen mächtige Granitfelsen gebaut, die Teil der ebenso rustikalen wie liebevollen Innenarchitektur sind. Von der hinteren Terrasse haben wir Ausblick auf einen hoch gelegenen Adlerhorst - hier kann man es aushalten!







Die angedachte Kraxeltour hoch auf die Felsen kommt für Thomas noch zu früh, und so entscheiden wir uns für eine Farmrundfahrt, die ich absolut empfehlen kann. Nur zwei weitere Gäste aus Österreich sind mit an Bord, sie sind zum achten Mal in Namibia und bleiben diesmal sechs Monate. Uff, beneidenswert... :ohmy: Wir können uns kaum sattsehen an der Landschaft, allerdings ist auch hier die schon (zu) lange andauernde Dürre ein Thema.

















Ein Sundowner mit grandiosem Ausblick macht unser Glück perfekt. Was für eine entspannte Tour! Die Österreicher, die eine ganze Woche im Eagle's Nest bleiben, wollen sie wiederholen.









Am Abend fahren wir zum Desert Horse Inn, wo unter anderem Rezeption und Restaurant untergebracht sind. Ein Fehler. Das Essen finden wir nicht besonders gut, es ist trubelig und das Restaurant voller Bustouristen. Wir sind froh, als wir nach der viertelstündigen Rückfahrt wieder in unserer Einöde sind. Am nächsten Abend wollen wir es besser machen. Aber vorher stehen Ausflüge nach Kolmannskuppe, Lüderitz und zu den Wildpferden auf dem Programm. Ein voller Tag - wir freuen uns drauf.

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Letzte Änderung: 03 Jun 2016 13:08 von Beatnick.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Armin, Tanja, lilytrotter, ANNICK, fotomatte, Logi, Meleah, Daxiang, Applegreen, Jaspar061103 und weitere 3
25 Apr 2016 18:20 #429168
  • Tanja
  • Tanjas Avatar
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 1359
  • Tanja am 25 Apr 2016 18:20
  • Tanjas Avatar
Hach, und wieder so schöne Bilder. Das Eagles Nest liebe ich auch sehr. Viiieeelen Dank für die tollen Aufnahmen und den wunderbaren Bericht.

6 Monate Urlaub, und dann solche Unterkünfte - diese Österreicher sind aber auch echt zu beneiden.

Viele Grüße
Tanja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
25 Apr 2016 19:44 #429183
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 811
  • Dank erhalten: 3829
  • Beatnick am 23 Apr 2016 11:22
  • Beatnicks Avatar
Hi Sabine und Tanja,

danke für die Blumen :cheer:

@Sabine: Hab' mir dein Video vom "Terror-Pass" jetzt mal angeschaut. Ich würde sagen: Da bin ich gerade nochmal davongekommen ;) Da unten geschwommen wäre ich allerdings auch gern. Aber eben nicht alleine...

@Tanja: Erst gestern haben wir beim Blick aufs Hamburger Schneetreiben :angry: überlegt, wie wir die Reisezeiten weiter ausdehnen können. Uns fiel leider nur Lotto ein :( Wird also nix werden...

Liebe Grüße,
Bettina

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.