THEMA: Ein echtes Abenteuer am Oranje
28 Mär 2016 12:27 #425183
  • Equilibre
  • Equilibres Avatar
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 543
  • Equilibre am 28 Mär 2016 12:27
  • Equilibres Avatar


Bis kurz vor Aussenkehr sieht man allerdings keine weiteren Einflüsse von Menschenhand und ist mit sich selbst, dem Boot und der Natur allein.







Alles in allem waren es fünf wunderschöne Tage auf dem Oranje und eines der schönsten Naturerlebnisse, die ich bisher hatte. Die Tour kann man entweder von der Südafrikanischen oder der Namibianischen Seite aus starten, wobei ich empfehlen würde, direkt in Namibia zu starten, um beim Rückweg keine lange Zeit an der Grenze und am Zoll zu verbringen, da man dort Ein- und Ausreise gleichzeitig veranlassen muss, was sich zeitlich dann doch sehr in die Länge ziehen kann.









Viel Spaß beim Selbermachen!
Letzte Änderung: 28 Mär 2016 12:29 von Equilibre.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Armin, Bernd, lilytrotter, Topobär, speed66, KarstenB, Logi, Applegreen, Carinha, CuF und weitere 2
28 Mär 2016 12:29 #425184
  • Tinochika
  • Tinochikas Avatar
  • Ich hab mein Herz verloren
  • Beiträge: 1189
  • Dank erhalten: 5060
  • Tinochika am 28 Mär 2016 12:29
  • Tinochikas Avatar
Equilibre schrieb:
ihr seid herzlich willkommen mitzureisen! Schließlich können wir uns dann beim paddeln abwechseln!

Ne, paddeln ist nichts für mich. Ich komme aber gerne zum fotografieren mit. :)

LG Hartwig
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd