THEMA: "Wir halten auch für Gnus" - 3 Wochen Namibia 2015
07 Dez 2015 19:05 #410059
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 780
  • BMW am 07 Dez 2015 19:05
  • BMWs Avatar
Guten Abend Bele,


......Dein "Swakopmundzahn" erhielt (so denke ich mal) eine Wurzelspitzenresektion ( kurz WSP), das

Granulom bzw der Eiterherd wurde von der Seite her (meistens) ausgeräumt und die Heilungschancen sind so,

dass der Zahn erhalten werden kann ........sind doch gute News.... :) :) :) :)


lg, BMW
Letzte Änderung: 07 Dez 2015 19:10 von BMW.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
07 Dez 2015 20:17 #410073
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 07 Dez 2015 20:17
  • Erikas Avatar
Liebe Bele

Meinen letzten Eiterzahn hab ich ja tagelang qualvoll durch Nordmosambik geschleppt, bis er dann in Tansania in einem Missionsspital von einem gewissen Dr. Amin fachgerecht, aber unter grossen Schmerzen behandelt wurde.

Ich möchte dir ja die Hoffnung nicht nehmen :cheer: , aber mein Zahn musste ca. 2 Jahre später leider gezogen werden, da er wieder Probleme machte.
Könnte ja sein, dass deiner auch nur noch ne Gnadenfrist hat, ätsch :P .

Liebe Grüsse
Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
09 Dez 2015 15:03 #410273
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6899
  • Dank erhalten: 14668
  • Champagner am 09 Dez 2015 15:03
  • Champagners Avatar
BMW schrieb:
Guten Abend Bele,
......Dein "Swakopmundzahn" erhielt (so denke ich mal) eine Wurzelspitzenresektion ( kurz WSP), das Granulom bzw der Eiterherd wurde von der Seite her (meistens) ausgeräumt und die Heilungschancen sind so,dass der Zahn erhalten werden kann ........sind doch gute News.... :) :) :) :)
lg, BMW

Sag bloß du bist auch einer von dieser Sado-Truppe :woohoo: !!! Du hast auf jeden Fall Recht, so in etwa war’s und morgen werden Fäden gezogen...

Erika schrieb:
Liebe Bele

Meinen letzten Eiterzahn hab ich ja tagelang qualvoll durch Nordmosambik geschleppt, bis er dann in Tansania in einem Missionsspital von einem gewissen Dr. Amin fachgerecht, aber unter grossen Schmerzen behandelt wurde.
Ich möchte dir ja die Hoffnung nicht nehmen :cheer: , aber mein Zahn musste ca. 2 Jahre später leider gezogen werden, da er wieder Probleme machte.
Könnte ja sein, dass deiner auch nur noch ne Gnadenfrist hat, ätsch :P .
Liebe Grüsse
Erika

Danke fürs Mutmachen, Erika :P :P :P , du bist ein Schatz :laugh: ! Weiß du was??? Ich genieße jetzt einfach die gemeinsame Zeit, die uns beiden, meinem Zahn und mir, noch bleibt :laugh: .

So, und wie ich eben von Renate gehört habe, hat sie jetzt das Fazit von Irmela vorliegen (jetzt also doch, Silvio - "Graskop" schrieb:
Enorm gespannt bin ich auf das Fazit von Renate und Irmela,von wegen das erste Mal und so... :) )

und wird sich gleich drum kümmern, das hochzuladen oder zu posten... (Daumendrücken dass es kein Hochformat ist :P :silly: ).

Von meiner Seite aus war's das dann - fröhliche Feiertage schon mal von mir!

Bele
Letzte Änderung: 09 Dez 2015 15:14 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika, Lotta, BMW, Logi
09 Dez 2015 15:07 #410274
  • Rennade
  • Rennades Avatar
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 852
  • Rennade am 09 Dez 2015 15:07
  • Rennades Avatar
Liebe Bele,
das Daumendrücken hat geklappt ;) Voila, Irmelas Fazit:

AFRIKA feedback
Hier spricht IRMELA, die DRITTE im Bunde, aber beileibe nicht das sprichwörtliche dritte Rad am Wagen. Einfach nur der passivere Teil des Trios, der weder fotografiert noch schreibt. Für mich wurde ein Jahrzehnte alter Wunsch Wirklichkeit! Ganz spontan so nebenher haben wir drei uns ja entschlossen ..
Für Renate und mich war es gar keine Frage, uns Bele anzuvertrauen. Immer wieder kamen ihr neue Ideen - ja machen wir!
Nach Beles Erfahrungen und Erzählungen von ihrer letzten Namibia Reise wissen wir um unser Glück, so viele Tiere gesehen und beobachtet zu haben. Die Landschaften waren für uns so überwältigend, dass mir die Worte fehlen.
Eigentlich war ich gar nicht als Fahrerin vorgesehen Linksverkehr, oh je! Sandpisten, oh nein! Dann aber hatte ich doch großen Spaß an der Fahrerei. Freie Straßen erleichterten das sich Gewöhnen an den Linksverkehr und das Abenteuer Wellblechpisten war zum Jauchzen! Die schwierigen Parts ( Windhook ) hat Renate dankenswerter Weise übernommen; auch musste sie uns zwei Mal aus Sand, in dem ich uns fest gefahren hatte, befreien. Ein großes Lob auf unsere Renate!!!
Für mich war es vielleicht die erste und letzte Reise dieser Art nach Afrika. Ich bin dankbar, dass ich dabei sein durfte und konnte!
Danke Bele, danke Renate!
Letzte Änderung: 09 Dez 2015 15:22 von Rennade.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner, Lotta, Nane42, Logi, Daxiang, Applegreen, Jaspar061103, CuF, JuRo, N@ni und weitere 1
09 Dez 2015 15:23 #410275
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 847
  • Dank erhalten: 1429
  • Netti59 am 09 Dez 2015 15:23
  • Netti59s Avatar
Liebe Irmela,

habe gerade Gänsehaut. Ich fühle deine Begeisterung. Vielen Dank für die Eindrücke.

LG Netti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Dez 2015 21:27 #410328
  • Nane42
  • Nane42s Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 1636
  • Nane42 am 09 Dez 2015 21:27
  • Nane42s Avatar
Huhu liebe Bele,

jetzt hab`ich auch endlich aufgeholt, hechel... ;) War leider gar nicht mal mehr so viel, was ich bisher verpasst hatte... :(
Auch von mir einen herzlichen Dank für deinen -wieder mal -tollen Reisebericht -ein "echter Bele" eben !! Und dann noch perfekt ergänzt von Rennade :cheer: :cheer: !!
Und Mensch, du wirst echt immer besser im Vögel fotografieren :woohoo: :woohoo: !!
Meine absolute Favorit ist ja er hier (white backed night heron - nie zuvor ghört, geschweife denn gesehen :whistle: ) - und das obwohl ich ja auch von deinen ganzen Bee-EAtern fasziniert bin:
Champagner schrieb:
Hammerfoto; perfekter Fokus, spitzen Schärfe :cheer: :cheer: !! Benutzt du immer noch die Canon-Bridge ? Und bearbeitest du nach ?

Und deine Rappenantilopen... :sick: bisschen neidisch bin ich da schon ;) B) !!
Auch wenn es bis 2017 dauert, ich freu mich jetzt schon auf die neue Co-Produktion Bele/Rennade :kiss: :kiss:

LG, Nane :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner