THEMA: Chobe, Moremi und Namibias Norden
09 Aug 2014 10:27 #348958
  • toemmel
  • toemmels Avatar
  • Beiträge: 116
  • Dank erhalten: 193
  • toemmel am 09 Aug 2014 10:27
  • toemmels Avatar
hallo Bele, auf dem Foto mit den Elefanten handelt es sich um Steine und Holz.

Zu den Temperaturen: tagsüber bis 27°C, nachts schnuckelige +8° bis -4°C.


und jetzt meine Frage an EUCH:
wer bringt uns von Closwa Biltong Chilli Bites mit? Unsere Vorräte sind alle. ;-)

www.closwa.com/#!bee...zoom/c1q1t/image22ij
Reisebericht unserer Namibiareise 2013
www.namibia-forum.ch...richtung-sueden.html

Reisebericht unserer Namibia- Botswanareise 2014
www.namibia-forum.ch...namibias-norden.html
Letzte Änderung: 09 Aug 2014 12:44 von toemmel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2014 11:05 #348963
  • Aussie
  • Aussies Avatar
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 19
  • Aussie am 09 Aug 2014 11:05
  • Aussies Avatar
Hi ich bins, Diana, habe die gleichen Fragen wie Bele.
Ansonsten bin ich bei euch mit dabei.
Danke für die vielen guten Infos.
LG Diana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2014 11:36 #348966
  • Aussie
  • Aussies Avatar
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 19
  • Aussie am 09 Aug 2014 11:05
  • Aussies Avatar
Muss mich einfach auch noch einmal kurz zu dem Thema mit den Mitbringseln und Spenden äußern. Im vergangenen Urlaub hatte ich des Öfteren auch solche kleinen Begebenheiten. Nehme auch ähnliche Dinge wie ihr mit in unsere Urlaubsländer und bin eigentlich auch bisher immer damit ganz gut angekommen und war der Meinung, dass die Kinder bzw. die Leute sich darüber gefreut haben. Aber wie schon gesagt in unserem letzten Urlaub, wo wie mit einer kleinen geführten Gruppe unterwegs waren (in etwa die gleiche Strecke wie ihr jetzt) fiel mir auch auf, dass die Menschen jeweils nur Bares haben wollten.
Einmal war es sogar so, dass mich unser Tourguide anranzte, da ich den bettelnden Kindern Luftballons verteilte.
Wir hatten eine Mittagpause entlang der Strecke eingelegt und waren alle dabei unsere Brote einzuschieben. Ihr wisst ja wie es ist, wenn man irgendwo in Afrika entlang der Strecke anhält. Es kommen aus allen Ecken Kinder und auch Erwachsene und stehen um einen herum. Was machte ich, ohne mir dabei was zu denken. Ging auf die Kinder zu und verteilte meine kleinen Sachen. Nach einer Weile nachdem ich fertig war ging unser Guide hin und sprach mit den Leuten. Sagte aber nichts was er mit ihnen gesprochen hatte.
Am Abend am Lagerfeuer machte er mich dann vor der gesamten Gruppe rund wie ich denn so etwas machen könne. Wir sind am Essen und die armen Leute haben Hunger müssen zusehen wie wir essen und ich gebe ihnen Luftballons.
Ich dachte ich bin im falschen Film.
Eine andere Gruppe Menschen entlang der Strecke wartete tatsächlich so lange bis wir ihnen Geld gaben und machte uns auch erst dann die Ausfahrt für unsere Autos wieder frei. Alle Kinder und Frauen setzten sich direkt vor die Ausfahrt und bewegten sich kein Stück weg ehe wir ihnen einen Schein in die Hand drückten. Ich frage mich wo man da noch hinkommt, wenn man ohne zu bezahlen nicht weiterfahren kann.
Da kann einem schon das Mitbringen von Dingen vermiest werden.
Das musste ich an dieser Stelle einfach mal los werden. Sicher gibt es auch viele andere gute Beispielen zu nennen, aber wo wir schon mal das Thema angeschnitten hatten, wollte ich das Erlebte auch mal schildern.
Liebe Grüße an alle Diana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Aug 2014 08:06 #349202
  • toemmel
  • toemmels Avatar
  • Beiträge: 116
  • Dank erhalten: 193
  • toemmel am 09 Aug 2014 10:27
  • toemmels Avatar
achso, abschließend wollte ich den Kostenfaktor noch mal reinbringen. Es hat sich wieder der Drittelmix in der Kalkulation bewährt.
1/3 Kosten für den Flug, 1/3 Leihwagen 1/3 Unterkünfte, Ernährung, Einkäufe und Benzin.

Ich finde man kann diese grobe Einteilung für einen Drei-Wochen-Urlaub machen. Hat bei uns bislang immer gepasst.
Reisebericht unserer Namibiareise 2013
www.namibia-forum.ch...richtung-sueden.html

Reisebericht unserer Namibia- Botswanareise 2014
www.namibia-forum.ch...namibias-norden.html
Letzte Änderung: 11 Aug 2014 08:19 von toemmel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kyranda
11 Okt 2014 23:22 #357015
  • paubur
  • pauburs Avatar
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
  • paubur am 11 Okt 2014 23:22
  • pauburs Avatar
prima, planen Mitte April 2015 Nambia-Botswana u.
mit Zeit werden wir nun die echt guten Infos im Forum durchforsten.

Danke !
Brigitte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Feb 2015 19:32 #371743
  • toemmel
  • toemmels Avatar
  • Beiträge: 116
  • Dank erhalten: 193
  • toemmel am 09 Aug 2014 10:27
  • toemmels Avatar
Hey Brigitte, was macht Eure Planung?
Reisebericht unserer Namibiareise 2013
www.namibia-forum.ch...richtung-sueden.html

Reisebericht unserer Namibia- Botswanareise 2014
www.namibia-forum.ch...namibias-norden.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.