THEMA: Ostern 2013 mit Zwillingen
26 Jan 2014 13:30 #323160
  • Dr. We
  • Dr. Wes Avatar
  • Beiträge: 230
  • Dank erhalten: 470
  • Dr. We am 26 Jan 2014 13:30
  • Dr. Wes Avatar
Nach unglaublichem Frust mit meinem alten Rechner klappt das Hochladen von Bildern mit dem neuen "Ultrabook" zu meiner freudigen Überraschung nun plötzlich.


Hier nun ein paar Bilder der Reise "Namibia Ostern 2013 mit Zwillingen".

Der Text zum Reisebericht folgt weiter unten auf Seite 3 !


Die Route war zweigeteilt:

1. Abschnitt: Allgäu - Windhoek - Sesriem - Rostock - Windhoek.
2. Abschnitt: Windhoek - Etosha - Epupa - Sesfontain - Hoanib - Palmwag - Ugab -Windhoek - Allgäu.

Die Aufteilung war nötig, da am 1. Abschnitt unsere Freunde aus Kapstadt, die extra zum Familientreffen angereist waren, teilnehmen konnten.

Übernachtung in der ....



ASCO Landcruiser,

ein super zuverlässiges Fahrzeug.


Über den Spreethooge Pass nach Sesriem in die Desert Lodge.









Malariaprophylaxe:





Zwei "Weber"-Vögel:







Abendessen in der Sossusvlei Lodge. Dort gab es ein hervorragendes Abendessen (vorbuchen!). Sämtliche Wildfleischarten waren im Angebot und konnten frei gewählt werden. Wir aßen bis zum Umfallen, mehr ging einfach nicht rein.



Die nächsten Bilder heute Abend...


Ach ja:
Ich freue mich über jede Anmerkung!
Letzte Änderung: 05 Feb 2014 20:29 von Dr. We.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fritzi, K.Roo, Topobär, Nane42, Logi, alpha_kilo, Hans Olo, Blackman59
26 Jan 2014 15:57 #323194
  • Dr. We
  • Dr. Wes Avatar
  • Beiträge: 230
  • Dank erhalten: 470
  • Dr. We am 26 Jan 2014 13:30
  • Dr. Wes Avatar
Fortsetzung:


Eine kurze Nacht, da...



Papa & Sohn gleich in der ersten Früh das Photolicht ausnutzen wollen.



Leider ist es bewölkt.

Deswegen zurück zur Lodge. Für die nächste Nacht ist ein Campingplatz im Park gebucht, damit wir früher zu den Dünen aufbrechen können. Die Kapstädter logieren in der Luxus Lodge....




Wir campen.







Nun einige Dünenbilder:




Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, Nane42, Logi, TiaRosario, alpha_kilo
26 Jan 2014 15:57 #323195
  • K.Roo
  • K.Roos Avatar
  • Der Augenblick ist das Leben
  • Beiträge: 1920
  • Dank erhalten: 1683
  • K.Roo am 26 Jan 2014 15:57
  • K.Roos Avatar
Hallo Dr We

Freu mich auf euren Reisebericht und vor allem auf die Bilder.
Hab da aber vorab noch ein paar Fragen.

Wie war das Wetter Ende März.
Temperaturen und Regenfälle ??

Wie waren die Reviere des Hoanib und Ugab.

Recht herzlichen Dank

LG Bloke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Jan 2014 16:01 #323196
  • Dr. We
  • Dr. Wes Avatar
  • Beiträge: 230
  • Dank erhalten: 470
  • Dr. We am 26 Jan 2014 13:30
  • Dr. Wes Avatar
Noch ein "paar" Bilder














Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nane42, Logi, TiaRosario, alpha_kilo, arlette
26 Jan 2014 16:08 #323203
  • Dr. We
  • Dr. Wes Avatar
  • Beiträge: 230
  • Dank erhalten: 470
  • Dr. We am 26 Jan 2014 13:30
  • Dr. Wes Avatar
Weiter geht `s
















Nach einem Frühstück im Vley gehts raus aus dem Park und ab über Solitair zum Rostock Ritz.


(Schönheit in Solitair)
1984 war ich das erste Mal in Solitaire. Die alte weiße Zapfsäule gibt es immer noch.
Letzte Änderung: 16 Okt 2014 23:32 von Dr. We.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nane42, Logi
26 Jan 2014 16:14 #323206
  • Dr. We
  • Dr. Wes Avatar
  • Beiträge: 230
  • Dank erhalten: 470
  • Dr. We am 26 Jan 2014 13:30
  • Dr. Wes Avatar
Rostock Ritz - ohne weiteren Kommentar:















Der erste Uralubsabschnitt war zu Ende. Die Kapstädter mussten zurück.

Unser Namibia - Nord Abenteuer begann erst....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nane42, Logi, TiaRosario