THEMA: 18 Nights in the Bush - Ha-Ha-Ha
09 Mär 2013 13:22 #279929
  • Clax
  • Claxs Avatar
  • irgendwas ist immer
  • Beiträge: 774
  • Dank erhalten: 2427
  • Clax am 09 Mär 2013 13:22
  • Claxs Avatar
KarstenB schrieb:
Obwohl wir durch einen kräftigen Maschendrahtzaun von ihm getrennt sind, lässt Véro fast die Filmkamera fallen. Erst lache ich mich scheckig, als ich die Attacken aber fotografieren will, gelingt es mir auch nicht, die Kamera ruhig zu halten. Instinktiv weiche ich zurück. So viel mal wieder zu der schönen Regel: „Siehst Du einen Löwen, verhalte dich ruhig!“
... und da sagst Du "nicht spannend" wo sind denn dann die Bilder von den Attacken B) :silly:

Hallo Karsten,
soooo schööööööne und soooo viiiiiele Bilder (hoffentlich gibt das kein Mecker von der Chefin B) )
für mich können so schöne Mietzekatzen Bilder nie genug sein. Danke dafür.

Liebe Grüße
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB
09 Mär 2013 13:32 #279931
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2208
  • Dank erhalten: 4066
  • Guggu am 09 Mär 2013 13:32
  • Guggus Avatar
Hallo Karsten,

schööööööööööön, und überhaupt nicht ein Bild zu viel :P ;)

@ Claudia. bittu nicht im big apple? Dann kann es ja gleich mit den Schokiwettessen
weitergehen. :whistle:

Lieben Dank
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB
11 Mär 2013 09:22 #280181
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5387
  • Dank erhalten: 8420
  • Topobär am 11 Mär 2013 09:22
  • Topobärs Avatar
Die Löwen machen aber schon einen leicht übergewichtigen Eindruck.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2013 14:07 #280254
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2084
  • Dank erhalten: 2531
  • KarstenB am 11 Mär 2013 14:07
  • KarstenBs Avatar
Hallo Claudia, hallo Guggu,
Ihr schreibt:
hoffentlich gibt das kein Mecker von der Chefin B) )
.
und
und überhaupt nicht ein Bild zu viel :P ;)
Nein, Gemecker gab es nicht (Glück gehabt :woohoo: !), aber jetzt, da sie zurück aus Frankreich ist, wird es deutlich weniger Fotos geben! Aber vielleicht lässt sie sich ja erweichen, wenn mehr solcher Rückmeldungen kommen! B)

Hallo Topobär;
Die Löwen machen aber schon einen leicht übergewichtigen Eindruck.
Kein Wunder, Du kennst ja die Lieblingsbeschäftigung von Löwen, und dann die regelmäßige Futterzufuhr ....

LG aus dem verschneiten HH (und es schneit heute unaufhörlich weiter!),

Karsten

PS: Und gleich geht es weiter!
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 11 Mär 2013 14:08 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2013 14:10 #280255
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2084
  • Dank erhalten: 2531
  • KarstenB am 11 Mär 2013 14:07
  • KarstenBs Avatar
23.8. Noch Aloegrove Lodge

Nach dem Aufstehen entdecken wir vor dem Fenster drei Dik-Diks. Das (eitle ;) ) Weibchen lässt sich gut fotografieren:





Nach dem Frühstück fährt uns Johan 8 km in die Wildnis und lässt uns dort mit einer Skizze des Farmgeländes. Wir haben eine schöne Wanderung zurück zur Lodge vor uns:





Von einem Unterstand aus können wir das Oryx gut beobachten:





Auf der Wanderung sehen wir auch noch Gnus, Impalas und Kudus, aber für ein vernünftiges Foto in zu großer Entfernung. :angry: Die Fluchtdistanz der Tiere ist bei Menschen zu Fuß wesentlich größer als bei solchen im Auto.
Beeindruckend:



Trautes Heim:



An einem Wasserloch sitzt ein großer Schwarm Vögel im Baum und erfrischt sich:





Beeindruckt noch immer:



Im Hintergrund auf dem Hügel die Lodge:



Abends sind die Dik-Diks wieder vor unserem Bungalow:




RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 31 Jul 2013 21:11 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, Topobär, fotomatte, Champagner, Purzel, tiggi
11 Mär 2013 16:55 #280286
  • tiggi
  • tiggis Avatar
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 3948
  • tiggi am 11 Mär 2013 16:55
  • tiggis Avatar
Hallo Karsten,
die Katzen sind supertoll! Liebe Grüße an Vero: Es können nicht genug Bilder sein, jede Katze hat einen anderen Ausdruck. Am schönsten ist die rote Zunge. Süüüß! Die möchte man doch einmal streicheln. :ohmy: Es ist aber für mich immer wieder erstaunlich, welchen Einfluss Vero auf dich hat. Du scheinst ja, ..... ach lassen wir das. Mein Mann würde das gleiche schreiben.
Ich war längere Zeit nicht im Forum, umso erstaunter bin ich über den Verlauf deines Berichtes. Außerdem habe ich bisher noch nichts von der Aloegrove Lodge gehört. Das Plätzchen merken wir uns. Ich bin gespannt, ob es in den letzten Tagen noch ein paar Neuigkeiten gibt?
Am Sonntag geht es für uns erst einaml in die Wüste des Omans. Da werde ich euch gerne untreu. :cheer: Nach Ostern werde ich dann meine Afrikaplanungen in Angriff nehmen.
Bis dahin liebe Grüße von
Biggi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB