THEMA: Reisebericht Tsaobis, Wüstenquell, Tsondab, Kanaan
11 Nov 2012 09:58 #262480
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 6119
  • Dank erhalten: 3010
  • Hanne am 11 Nov 2012 09:58
  • Hannes Avatar
Hallo Jens-Uwe,

bin ganz gerührt über Deinen Bericht und die Bilder. Wunderbar wie Du Dein
Empfinden ausdrückst -- da kann man sagen, Du trägst Afrika/Nambibia im Herzen.

Ja finde es auch schade, dass man Solitäre zu verändert - aber wie Du schreibst
dass Du froh bist es anderst kennen gelernt zu haben.
So geht es uns auch - aber noch mehr - wir kennen die Zufahrt Sossusvlei
auch nur die Sandpad - seit es die Teerpad gibt - sind wir nicht mehr hin.
Einen schönen Sonntag
wünscht Dir Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2012 14:03 #262517
  • estefe
  • estefes Avatar
  • when nothing goes right - go left
  • Beiträge: 690
  • Dank erhalten: 358
  • estefe am 11 Nov 2012 14:03
  • estefes Avatar
Hallo Jens-Uwe,
ich glaube selbst Johnnie Walker vermag da nicht zu trösten, was Dir passiert ist. Hin ist die Monate lange Vorbereitung und Vorfreude auf optimale Fotos des All's. Das tut mir sehr leid und man weiss gar nicht, was man dazu sagen soll.
In jedem Fall sind Dir natürlich die Erden-Fotos wieder hervorragend gelungen. Auch wir sind gerne in den Tirasbergen und unser Weg wird uns diesmal nach Kooimasis führen und dort - so hoffen wir - werden wir "Deinen" Leopard wiedersehen. So wünschen wir uns das jedenfalls.
Natürlich macht auch der Fortschritt in Namibia nicht halt und die Veränderung in Solitaire war abzusehen. Ich kenne das noch, da war nur eine kleine Tankstelle dort. Damals dachten wir, dass wir dort auch einkaufen könnten. Konnten wir - aber ausser Benzin nur ein Päckchen Kekse!
Danke für die Tipps der Apps. Ich habe "Planetarium" für mein iPad sowie auch "Redshift" herunterladen können. Ich denke auch, mit dem iPad - der Grösse wegen - kann man das besser erkennen als auf dem Smartphone.
So, nun bin ich gespannt, wie es weitergeht!
LG von Edith und noch einen schönen Sonntag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2012 14:26 #262521
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2249
  • Dank erhalten: 4152
  • Guggu am 11 Nov 2012 14:26
  • Guggus Avatar
Lieber Jens-Uwe,
über die Technik sage ich nichts, ich verstehe nicht viel davon.
Aber ich sehe wenn Bilder weltklasse sind, und ziehe neidlos mein Hut. Chapeau!
Das aber ein Mann mit so viel Liebe, Zartheit und Emphatie schreiben kann, das hat mich gerade zum Weinen gebracht.

Danke
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2012 15:15 #262543
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2266
  • Dank erhalten: 2723
  • KarstenB am 11 Nov 2012 15:15
  • KarstenBs Avatar
Mensch Jens-Uwe,

warst Du wirklich so cool B) ? Ich flippe ja schon aus, wenn das Ladegerät meiner Zweitkamera den Geist aufgibt (das war glücklicherweise erst gegen Ende des Urlaubs passiert, und die 3 Batterien haben noch durchgehalten). Aber wenn mir so ein Unglück geschehen wäre, da hätten mich weder Johnny noch seine kleine Schwester* trösten können!
Und wenn man von den tollen Sternenfotos auf das schließt, was da gekommen wäre - auch für uns Fomis ein großer Verlust. Also: fahr ganz schnell wieder nach Kanaan mit reparierter Ausrüstung!

LG aus dem sonnigen Hamburg,

Karsten

* Bevor jemand was in den falschen Hals bekommt: die kleine Schwester (la petite soeur) sagt man in Frankreich, wenn man eine 2. Flasche vom gleichen Wein bestellt!
Infos NordTZ 22 www.namibia-forum.ch...juli-22.html?start=0
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 11 Nov 2012 15:16 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2012 16:47 #262562
  • Haengematte
  • Haengemattes Avatar
  • Beiträge: 361
  • Dank erhalten: 323
  • Haengematte am 11 Nov 2012 16:47
  • Haengemattes Avatar
Hi Jens Uwe,

da wird man ja bestraft, wenn man mal eine ganze Zeit hier nicht mehr reinschaut. zum Glück habe ich hier Deinen Reisebericht entdeckt. Wunderbar geschrieben und traumhafte Fotos... Was möchte man mehr???
Hmmm, na klar ...nach Namibia fliegen :laugh:

Ärgerlich mit der defekten Ausrüstung.

LG Sven
Reisebericht Namibia Glücksreise Oktober/November 2011

namibia-forum.ch/for...n-glueckq-reise.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2012 20:37 #262618
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 4067
  • Dank erhalten: 4528
  • lilytrotter am 11 Nov 2012 20:37
  • lilytrotters Avatar
Au, Backe!

So ein Mist, - so ein Schlag sitzt auf den Punkt da, wo es so richtig wehtut, - da bereitest du dich so lange mit viel Aufwand vor und dann einmal nicht aufgepasst – und alles verpufft.
Da hätten wir uns aber auch die Kante gegeben!

Wie gut, dass man Freunde hat, die einem in solch schweren Stunden beistehen!
Hermi hat genau das richtige Gespür gehabt, was nötig ist!

Grüße von den lilytrotters
Gruß lilytrotter


Always look on the bright side of life... :-)
Walvisbay boomt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.