THEMA: There and back again....
13 Feb 2013 16:16 #275992
  • Max Power
  • Max  Powers Avatar
  • Beiträge: 561
  • Dank erhalten: 929
  • Max Power am 13 Feb 2013 16:16
  • Max  Powers Avatar
Auf der Fahrt Richtung Henno Martin Shelter fahren wir noch an einigen Wasserlöchern vorbei. Die Ausbeute ist nett… Aber es fällt auf wie scheu die Tiere sind. Wenn ich daran denke wie gewohnt die Tiere den Trubel im Etosha waren…. Hier führt eine zugehauene Autotür soweit, dass Tiere in großer Distanz noch Abstand nehmen. Das macht die Tiersichtungen irgendwie viel echter. Und wenn sie auch nicht so spektakulär sind… irgendwie sind sie wilder.



Das Versteck von Henno Martin….muss man halt halten,w enn man schon mal da ist. Und die Geschichte ist ja auch nett.



Aber die Landschaft… die ist der Wahnsinn



Daneben ist das Versteck von den Zwei… mäßig, aber nett. Und eine schöne Wanderung.
Fazit zum Park bis jetzt:
Welwitchiadrive und Mondlandschaft: Super Fotos, würde ich sogar nochmal fahren!
Blutkuppe: Ein Muss, wenn es irgendwie reinpasst. Hier nicht zu nächtigen, wenn man in der Gegend ist wäre verschwendet.
Einmal durch die Steppe fahren und Wasserlöcher gucken. Kann man machen, wenn man viel Geduld hat. Dann lohnt es sich. Es ist hier kein Etosha. Das ist Nationalpark Light.
Henno Martin Shelter: Nett… tolle Landschaft, wenn man hier ist halten, aber insg. Mau.
Leider neigen sich unsere 5 Wochen dem Ende und wir schauen, dass wir ein bisschen weiterkommen. Deswegen fahren wir heute nochmal 2 Stunden nach Solitaire.
Und auch hier ist die Landschaft toll. Grüne Canyons zwischendrinn



Und Oryxe



Und Capricorns



Und noch mehr Strauße in einer Landschaft die zu schwimmen scheint



Diese zwei Tage waren ein Farben und Landschaftsbild… WOW.



Ich habe mir das nicht so toll vorgestellt. Wir kamen hier her mit dem Gedanken… wir haben noch ein paar Tage über, fahren wir doch mal hin. Und zum Schluss war es eins unserer Reisehighlights. Fotomotive ohne Ende. Absoluter Tipp. Und kaum Leute!

Zur Übernachtung: Campingplatz Solitaire: Super. Gerne wieder! Einfach, schlicht, sauber, (POOL^^), und die Tankstelle hat super Brot (und ja wir haben den Kuchen gegessen).

In dem Sinne, ganz liebe Grüße und Danke fürs Lesen und die viele Geduld dabei!!!
Amos
5 Wochen Namibia - Caprivi und Zurück

www.namibia-forum.ch...back-again.html?rb=0
Letzte Änderung: 26 Jul 2013 16:51 von Max Power.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: StephanM, Topobär, Lil, Purzel, KarstenB, Logi
13 Feb 2013 16:44 #276003
  • kleinerhase78
  • kleinerhase78s Avatar
  • Beiträge: 229
  • Dank erhalten: 150
  • kleinerhase78 am 13 Feb 2013 16:44
  • kleinerhase78s Avatar
Hey Amos,

ich mag Deinen Schreibstil total! :lol:

Mehr davon bitte!!! :)
Reisebericht 2012: www.namibia-forum.ch...aumurlaub-wurde.html

Wir suchen immer noch unseren Ersthelfer 2011:
www.namibia-forum.ch...thelfer-gesucht.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2013 16:59 #276007
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1842
  • Dank erhalten: 2717
  • franzicke am 13 Feb 2013 16:59
  • franzickes Avatar
Mesch Amos,
echt schon vorbei? Nicht ein klitzekleiner Nachschlag???
Ich sag's einfach mal so wie es ist: Ich liebe deinen Reisebericht! Ich bin total begeistert über eure Reise, über eure Art zu reisen und über die wirklich hohe Kunst, immer mal wieder auch ganz kleine Momente mit deinen und euren Augen zu sehen. SuperSehrSchön!
Franzicke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Max Power
13 Feb 2013 17:16 #276009
  • Max Power
  • Max  Powers Avatar
  • Beiträge: 561
  • Dank erhalten: 929
  • Max Power am 13 Feb 2013 16:16
  • Max  Powers Avatar
Das ist lieb von euch... 4 Tage sind wir noch unten.. dann gehts zurück ;-) Also noch ein bisschen was zum lesen gibt es.

In dem Sinne, danke euch und bis moin
Amos
5 Wochen Namibia - Caprivi und Zurück

www.namibia-forum.ch...back-again.html?rb=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2013 17:21 #276010
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2195
  • Dank erhalten: 4020
  • Guggu am 13 Feb 2013 17:21
  • Guggus Avatar
Äh, Amos, das war´s, oder??? Finale, Ende, Schluß :blink:
Kann doch nicht sein, sooooo plötzlich :evil: :(

Ich bin gerne mit Euch gereist, du schreibst jung, frisch, fröhlich und es hat großen Spaß gemacht Namibia und Botswana durch deine Sichtweise zu erleben.

Herzlichen Dank für diesen tollen Reisebericht :)

Schöne Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2013 17:34 #276011
  • Max Power
  • Max  Powers Avatar
  • Beiträge: 561
  • Dank erhalten: 929
  • Max Power am 13 Feb 2013 16:16
  • Max  Powers Avatar
Nein.... hmm irgendwo war wohl was missverständlich... es kommen natürlich noch ein paar Tage ;-)

Wir haben aber leider nicht mehr so viele davon übrig... nur noch eine Hand voll :woohoo:
5 Wochen Namibia - Caprivi und Zurück

www.namibia-forum.ch...back-again.html?rb=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.