THEMA: 3 Wochen Nambia - ein Kurzbericht mit Bildern
27 Feb 2011 17:46 #177485
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 4071
  • Dank erhalten: 4536
  • lilytrotter am 27 Feb 2011 17:46
  • lilytrotters Avatar
Hallo Günter Franz!
Vielen Dank für deinen interessanten Reisebericht.

Und dein „Geburtstagsbild“ ist ein Gemälde! Fantastisch!

Gruß lilytrotter
Gruß lilytrotter


Always look on the bright side of life... :-)
Walvisbay boomt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2011 17:43 #178438
  • Günter Franz
  • Günter Franzs Avatar
  • vom südlichen Afrika begeistert !
  • Beiträge: 915
  • Dank erhalten: 355
  • Günter Franz am 05 Mär 2011 17:43
  • Günter Franzs Avatar
Teil VII Etango

Namibische Landschaft beim Von Bach Dam südl.Okahandja

Hallo zusammen,
ich komme nun zum Ende unserer Reise.



Etango
Die Etango Ranch ist gleich gegenüber dem Internationalen Flughafen in Windhoek gelegen und eignet sich daher ganz besonders für den Beginn oder das Ende einer Reise.
Wir haben hier eine Nacht und den folgenden Tag (ohne Aufpreis) vor dem abendlichen Abflug verbracht.
Etango wird von der jungen Farmersfamilie Grellmann geführt. Sie haben 2 halbwüchsige Kinder, sodass sich Familien mit Kindern hier vermutlich besonders wohl fühlen werden.

Rosenpapagei auf Etango

Vogelbeobachtung wird hier zu einem Spektakel, wenn sie an jedem Vormittag von den Großeltern angefüttert werden. Es ist kaum zu beschreiben in welch großer Zahl sich die Vögel hier einfinden. Während unseres Besuchs hat ein Ovambosperber dem Treiben allerdings ein jähes Ende bereitet. Die Vögel sind an diesem Morgen auch nicht wieder zurück gekommen.
Überall gibt es zusätzliche Wasser- und Futterstellen, an denen besonders auch kleinere Arten besonders gut beobachtet und fotografiert werden können.

Elfenastrilde
Sie sind stets in Bewegung und ziemlich klein. Ich hätte nicht gedacht, dass ich sie jemals in geeigneter Weise würde fotografieren können. (möglichst) bewegungsloses Ansitzen an einer der Wasserstellen auf Etango hat mir da weitergeholfen.

Rotbauchwürger

Fazit:
Wie von namibischen Farmen gewohnt, wurden wir auch auf Etango herzlich und fast schon wie alte Bekannte aufgenommen. Es ist genau diese besondere Atmosphäre die man in vergleichbarer Weise sonst kaum sonstwo finden wird. Hoffentlich können wir noch häufig Gebrauch von der Gastfreundlichkeit auf Etango und anderen namibischen Gästefarmen machen.

Abschließend hoffe ich nun, dass ich unsere Reiseeindrücke in passender Weise vermitteln konnte und sie dem einen oder anderen Leser vielleicht einmal eine Hilfe für eigene Planungen sein werden.
Für die bisherigen durchweg positiven Rückmeldungen bedanke ich mich noch einmal sehr.

Mir hat es jedenfalls viel Freude gemacht, wenn ich auch anfänglich am (zunächst erfolglosen) Einfügen der Bilder beinahe verzweifelt wäre. Aber da wurde mir ja unbürokratisch geholfen.
Nun habe ich schon Routine entwickelt und bin fast ein wenig enttäuscht, dass ich mit dem Bericht zu Ende bin.

Herzliche Grüße
Günter
Anhang:
REISEBERICHT NAMIBIA 2010:
www.namibia-forum.ch...-bildern.html#171342

REISEBERICHT SÜDAFRIKA 2013:
www.namibia-forum.ch...-und-kein-rhino.html
Letzte Änderung: 04 Jan 2014 17:21 von Günter Franz.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2011 18:56 #178446
  • janet
  • janets Avatar
  • - Spinnerin ;) -
  • Beiträge: 1419
  • Dank erhalten: 616
  • janet am 05 Mär 2011 18:56
  • janets Avatar
Hi Günter,

vielen vielen Dank für den klasse Bericht und die Pics! Auf die Wolken bin ich auch ganz doll neidisch *g*

Wenn ich mir die Bilder so anschau hab ich wieder furchtbar Fern- (oder Heim-?) weh nach NAM !!!! :(

Danke fürs Mitnehmen!

Liebs Grüssle
janet
Reisebericht: 3 Wochen Namibia 2009 - "suchen und finden *g*"

Reisebericht Sao Tomé 2011

Diskutiere niemals mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort durch Erfahrung!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2011 19:33 #178450
  • Günter Franz
  • Günter Franzs Avatar
  • vom südlichen Afrika begeistert !
  • Beiträge: 915
  • Dank erhalten: 355
  • Günter Franz am 05 Mär 2011 17:43
  • Günter Franzs Avatar
Hallo Janet,
ja, uns geht das auch immer so beim Betrachten der Bilder aus Namibia.
Es freut mich, dass sie Dir gefallen.

Und da ich auch (ein bisschen) ein gemeiner Mensch bin hier nochmal ein Sehnsuchtsverstärker:

Kalahari an der C 15 bei Klein Nauas

Danke und schöne Grüße
Günter
REISEBERICHT NAMIBIA 2010:
www.namibia-forum.ch...-bildern.html#171342

REISEBERICHT SÜDAFRIKA 2013:
www.namibia-forum.ch...-und-kein-rhino.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Mär 2011 19:54 #178812
  • Günter Franz
  • Günter Franzs Avatar
  • vom südlichen Afrika begeistert !
  • Beiträge: 915
  • Dank erhalten: 355
  • Günter Franz am 05 Mär 2011 17:43
  • Günter Franzs Avatar
www.namibia-forum.ch/forum/3 Wochen Namibia - ein Kurzbericht mit Bildern.html

Nur ein Test - wollte mal sehen ob das mit dem Verlinken meines Reiseberichts so funktioniert !?
Günter
REISEBERICHT NAMIBIA 2010:
www.namibia-forum.ch...-bildern.html#171342

REISEBERICHT SÜDAFRIKA 2013:
www.namibia-forum.ch...-und-kein-rhino.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Mär 2011 19:56 #178815
  • Günter Franz
  • Günter Franzs Avatar
  • vom südlichen Afrika begeistert !
  • Beiträge: 915
  • Dank erhalten: 355
  • Günter Franz am 05 Mär 2011 17:43
  • Günter Franzs Avatar
Nein, so geht das nicht.
Was mach ich nur falsch, kann mir vielleicht jemand weiterhelfen ?

Danke schon mal.
Günter
REISEBERICHT NAMIBIA 2010:
www.namibia-forum.ch...-bildern.html#171342

REISEBERICHT SÜDAFRIKA 2013:
www.namibia-forum.ch...-und-kein-rhino.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.