THEMA: Namibia das 1. Mal - Reisebericht
01 Dez 2010 19:29 #164357
  • Gerd1942
  • Gerd1942s Avatar
  • Sag' was Du denkst, aber bedenke, wie Du es sagst
  • Beiträge: 5538
  • Dank erhalten: 2665
  • Gerd1942 am 01 Dez 2010 19:29
  • Gerd1942s Avatar
Hallo Lil,

nur ein Wort: danke.

Liebe Grüße von der sonnigen Atlantikküste
Gerd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Dez 2010 19:37 #164360
  • Lil
  • Lils Avatar
  • Beiträge: 1242
  • Dank erhalten: 984
  • Lil am 01 Dez 2010 19:37
  • Lils Avatar
Hallo Cécile, hallo bayern schorch,

herzlichen Dank für eure lieben Worte. Es tut gut ein positives Feedback zum Reisebericht zu bekommen.

Die Mushara Lodge ist wirklich ein Traum und es gibt hier nichts auszusetzen. Das gesamte Personal sehr herzlich, die Zimmer riesengross, das Essen sehr lecker und unsere Rangerin war wirklich grosse Klasse.

Liebe Grüsse aus dem verschneiten Luxembourg
Lil :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Dez 2010 19:41 #164363
  • Lil
  • Lils Avatar
  • Beiträge: 1242
  • Dank erhalten: 984
  • Lil am 01 Dez 2010 19:37
  • Lils Avatar
Hallo Gerd,

gern geschehen :) , im nächsten Teil wird auch dein Name fallen.

Liebe Grüsse aus Luxemburg
Lil
Letzte Änderung: 01 Dez 2010 19:52 von Lil.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Dez 2010 10:35 #164435
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5372
  • Dank erhalten: 8308
  • Topobär am 02 Dez 2010 10:35
  • Topobärs Avatar
Was mir etwas unangenehm aufstößt ist das Verhalten der Rangerin. In Etosha ist es strengstens verboten die Wege zu verlassen. Wenn das bei dem Besucherandrang im Nationalpark jeder machen würde, brächte das enormen Schaden für die Natur mit sich.

Der Grund warum ich darauf eingehe ist auch, dass hier im Forum immer wieder über das nicht naturverträgliche Verhalten von Selbstfahrern gemeckert wird. Ich habe im Etosha noch keinen Selbstfahrer gesehen, der die Wege verlassen hat.

Es deckt sich mit meinen Erfahrungen auch in anderen Gebieten und Ländern Afrikas, dass sich Guides viel häufiger über die Vorschriften hinwegsetzen, um ihren Gästen etwas besonderes zu bieten (und ein gutes Trinkgeld zu bekommen), als es Selbstfahrer tun.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Dez 2010 10:59 #164440
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7301
  • Dank erhalten: 16548
  • ANNICK am 02 Dez 2010 10:59
  • ANNICKs Avatar
Hallo Lil,

Komme gerade vom Urlaub zurück und bin auf deinen Reisebericht gestossen. Super schöne Bilder und nett erzählt! Mach weiter so.

Liebe Grüsse
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Dez 2010 11:43 #164448
  • namibiafieber
  • namibiafiebers Avatar
  • Beiträge: 836
  • Dank erhalten: 275
  • namibiafieber am 02 Dez 2010 11:43
  • namibiafiebers Avatar
Hallo Lil,

auch von mir ein herzliches Danke schön für die Mühen, die Du Dir mit dem Reisebericht einschließlich Bildern machst !

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung !!!

Liebe Grüße
Antje
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.