Login Form

Mailbox

Du bist nicht eingeloggt.

Unterkunft suchen

z.B. Namibia, Südafrika, Windhoek, Kapstadt, Krüger

Anreise

calendar

Abreise

calendar
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schee war´s!!!! CKGR & KTP April 2012

Aw: Re: Schee war´s!!!! CKGR & KTP April 2012 09 Jun 2012 12:31 #238580

  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2268
  • Dank erhalten: 1788
Tom2008 schrieb:

Mal sehen ob wir auch noch einen Bericht schaffen, derzeit mit Fussball EM geht Abends halt nicht viel

Tom

Pffff, Fußball... :sick: Ich kann dir sagen, was passiert: du trinkst aus Frust zu viel Bier, musst dann dringend aufs Klo - und genau in diesem Moment fällt das einzigste Tor des Abends :silly: :evil:
Trotz allem werde ich mich heute abend von zwei Kolleginnen zum Pablig Wjuing schleppen lassen (aber nur mit eigenem Auto, damit ich sofort das Weite suchen kann, wenn ich merke, dass mir dieser Sport auf den Wecker geht :laugh: ).

Übrigens hoffe ich, dass Fleur und Ghost die Rolläden unten haben, es scheint nämlich die Sonne :) ! Aber wir wollen sie ja nicht vom Schreiben abgelenkt wissen, oder??:P :P

Bele
Reisebericht Busrundreise Namibia 2011
Reisebericht Vic Falls und Botswana 2012
Reisebericht Botswana 2013 (Dombo/Kubu-L./Sango)

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du zwar weiter
existieren, aber aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)



Letzte Änderung: 09 Jun 2012 16:25 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Aw: Schee war´s!!!! CKGR & KTP April 2012 09 Jun 2012 15:29 #238610

Hallo Tom,

das tut mir aber leid, dass Ihr keine Löwen im CKGR hattet...um so mehr bin ich dann auf Euren Bericht gespannt. Dann kann ich mich zurücklehnen und relaxen...:silly:

Das mit dem Grillen steht noch! Wir gucken mal nach nem Termin...ihr seit dann herzlich eingeladen B)

Hallo Bele, eigentlich wollte ich ja während dem Fussball weiterschreiben (hab´s damit nicht soooo sehr)...aber nachdem die Wölkchen wieder aufziehen und ich def. keine Lust mehr auf Gartenarbeit habe, schreib ich halt fleissig weiter.

Bei 2 so netten Kommentaren von meinen Mitschwaben :silly:

Gleich geht es weiter...

LG
Fleur
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Aw: Schee war´s!!!! CKGR & KTP April 2012 09 Jun 2012 15:35 #238614

Mittwoch, 11.04.

Aufstehen, Frühstücken, Duschen, dann geht es entspannt in Richtung KTP. Einkaufen in Kang kann man vergessen (wir wollten noch einmal Mehl + Holzkohle), also weiter nach Hukuntsi. Dort bekommen wir neben Mehl auch noch Sprit, aber keine Holzkohle (dafür haben wir den Canopy voll mit Holz).

IMG_3548.JPG



So gut vorbereitet geht es dann lange ~160 km durch teilweise tiefen Sand, bis wir am Gate von Mabuasehube sind. Unterwegs spielen wir verdammt schlecht Stadt, Land, Fluss :whistle: ...um uns die Zeit zu vertreiben. Wir haben uns sogar an afrikanischem Stadt, Fluß, Tier versucht :woohoo:
Am Gate treffen wir 2 ältere Paare aus der....Schweiz, woher auch sonst (kleiner Spass am Rande) :woohoo:


IMG_3551.JPG



IMG_3552.JPG



IMG_3554.JPG


Die Schweizer haben Camp 3, wir Camp 2. Beide Camps liegen nicht sehr weit auseinander und teilen sich die Facilities.
Die Schweizer errichten einen Abwehrwall aus Auto, Planen und 2 Bodenzelten. Fleur wird schon wieder ganz weiß um die Nase :pinch: Wir starten zum Nachmittags-Gamedrive, aber ohne großen Erfolg.

Mabuasehube - wunderschön:
IMG_3558.JPG



IMG_3559.JPG



IMG_3560.JPG


Blick auf die Pfanne:


IMG_3561.JPG



IMG_1326.JPG



IMG_1328.JPG


IMG_1330.JPG


IMG_1331.JPG




IMG_1336.JPG



IMG_1343.JPG



IMG_1349.JPG


IMG_1355.JPG



[attachment:10]C:\fakepath\IMG_3565.JPG[/attachment]

Dafür haben wir schon wieder Hektik beim Aufbau, Feuer machen, Essen vorbereiten, bevor es dunkel ist. Es gibt Ostrich vom Grill mit Gemüse aus dem Potije. Lekker, obwohl das Fleisch etwas zäher war wie beim 1. Mal. Wir sehen das Feuer von Camp 1, das der Schweizer und von Camp 4, Leute aus ZA, die noch mit 2 Scheinwerfern in die Pfanne hineinleuchten. Fleur drängelt schon wieder und trinkt den Rotwein noch schneller als sonst.:huh: Dabei sitzen wir eigentlich recht gut in unserem Shade Schelter. Hinter uns das Auto, vor uns das Feuer (es brannte wirklich!). Die Schweizer drehen noch mehrere Runde um ihren Shade Shalter mit dem Auto...das macht Fleur immer nvervöser...:lol: Ich glaube, wir waren dann wieder die ersten, die ins Zelt verschwunden sind, aber wir wollen ja auch früher los wie sonst.
Um 3:22 Uhr weckt mich Fleur und beendet meine erste erholsame Nacht.:angry: Die Löwen brüllen und sind ganz nah zwischen Camp 2 & 3! Wir lauschen gespannt, bis es ruhiger wird und versuchen wieder zu schlafen. Leider ohne Erfolg bei mir. Fleur hat gleich den Startpunkt auf später verlegt, erst bei genügend Licht soll es losgehen. :silly:



IMG_3565_2012-06-09.JPG



IMG_3568_2012-06-09.JPG



IMG_3575.JPG



IMG_3577.JPG
Letzte Änderung: 09 Jun 2012 15:48 von Fleur-de-Cap. Begründung: Bilder
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Topobär, TanjaH, Champagner, Nane42, KarstenB

Re: Aw: Schee war´s!!!! CKGR & KTP April 2012 10 Jun 2012 13:33 #238707

Donnerstag, 12.04.

Um ca. 6 Uhr wecke ich Fleur, wir bauen das Zelt ab und starten um ca. 6:25 Uhr, ungewaschen und gespannt ob wir die Krawallmacher der Nacht entdecken. :P Wir fahren in Richtung Camp 4 (ca. 1,5 km von uns entfernt) und beobachten ein kleines Gnu, das irgendwie Schwierigkeiten hat. :unsure: 2 Schabrackenschakal sind in der Nähe des Gnu´s, halten sich aber vorsichtig zurück. :ohmy: Die Gnuherde steht anteilslos un der Nähe und schaut dem Kleinen nur zu. :angry:
Gespannt beobachten wir die Szene, werden dann aber auf das Löwenpaar aufmerksam (Fleur hat es als Erste gesehen! ;) ). Diese kommen aus Richtung von Camp 4 und laufen in etwa in unsere Richtung. Wir versuchen alles auf Bild + Film festzuhalten und drehen wieder um in Richtung Camp 2+3. Die Schweizer sind inzwischen auch wach und besetzen die Facilities. Wir warnen sie vor den nahenden Löwen und warten gespannt, ob sich die 2 noch einmal blicken lassen. Plötzlich kommt erst die Löwin, danach das stattliche Männchen aus den Büschen und laufen an den Facilities vorbei, direkt auf unsere Hütte (Shade Shelter) zu.:silly: Dort halten sie kurz an unseren Stühlen und Tisch an, um sich dann in ca. 20m Entfernung in die Sonne zu legen. :woohoo: Was für eine Geburtstagsüberraschung für Fleur, und nachdem es nun hell ist, kann sie dieses Erlebnis auch voll genießen. :whistle:


IMG_1364_2012-06-10.JPG



IMG_1366_2012-06-10.JPG



IMG_1370_2012-06-10.JPG


IMG_1382_2012-06-10.JPG



IMG_1388_2012-06-10.JPG



IMG_1393_2012-06-10.JPG




IMG_1395_2012-06-10.JPG




IMG_1396_2012-06-10.JPG


IMG_1397_2012-06-10.JPG





IMG_1398_2012-06-10-2.JPG



IMG_1399_2012-06-10-2.JPG



Wir warten noch eine Weile und verfolgen die 2, als sie weiter in die nahen Büsche verschwinden und sich zum relaxen hinlegen. Anschließend fahren wir dann noch in die Mpayathutlwa Pan, sehen dort noch ein weiteres Männchen und kommen nach ca. 1h an unsere CampSite zurück.
Die Löwen sind noch da, die Schweizer auch. Also folgern wir, das sich nicht viel verändern wird und starten unser Frühstück auf unserer CampSite. Das Omelette ist auf Grund des Windes nicht sehr warm, schmeckt nach so einem Morgen aber trotzdem besonders gut.:cheer: Wir gehen den restlichen Tag relaxt an, Duschen, halten noch einen Plausch mit einem netten Paar aus ZA und fahren einen kleinen Bogen zur Khiding Pan, unsere nächste Übernachtungsstation.


IMG_1402_2012-06-10.JPG




Leider weit entfernt:


IMG_1403_2012-06-10.JPG




IMG_3587_2012-06-10.JPG




IMG_3589_2012-06-10.JPG



IMG_3590_2012-06-10.JPG


IMG_1407_2012-06-10.JPG




IMG_1409_2012-06-10.JPG



Dort genießen wir die Einsamkeit, halten unseren 1. Sundowner ab und lassen den Rindfleischeintopf aus dem Potije am Abend schmecken. Wieder das alte Spiel bei Einbruch der Dunkelheit. Fleur trinkt schneller und schneller :blush: ...Wie war das mit Kärnten? :evil: Ein schöner Geburtstag geht zu Ende, wir ganz allein in der Khiding Pan, mal sehen ob es wieder Löwenbesuch gibt...B)


IMG_3597_2012-06-10.JPG



IMG_3599_2012-06-10.JPG


IMG_3600_2012-06-10.JPG



IMG_3618_2012-06-10.JPG


Fleurs Gabentisch: :kiss:


IMG_3624_2012-06-10.JPG



IMG_1426.JPG
Letzte Änderung: 10 Jun 2012 13:55 von Fleur-de-Cap. Begründung: Bilder
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, Nane42, KarstenB

Aw: Re: Aw: Schee war´s!!!! CKGR & KTP April 2012 10 Jun 2012 14:03 #238710

  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2268
  • Dank erhalten: 1788
Fleur de Cap schrieb:

IMG_1395_2012-06-10.JPG




Wow - ein echtes Traumpaar! Die sehen so richtig kräftig und gesund aus ("meine" im Etosha fand ich eher ein bisschen klapprig....)!

Danke - und liebe Grüße von Bele

P.S.: Ach, fast vergessen: nachträglich alles Gute zum Geburtstag!!
Reisebericht Busrundreise Namibia 2011
Reisebericht Vic Falls und Botswana 2012
Reisebericht Botswana 2013 (Dombo/Kubu-L./Sango)

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du zwar weiter
existieren, aber aufgehört haben zu leben. (Mark Twain)



Letzte Änderung: 10 Jun 2012 14:05 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fleur-de-Cap

Re: Schee war´s!!!! CKGR & KTP April 2012 10 Jun 2012 14:18 #238712

  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • ONLINE
  • Beiträge: 968
  • Dank erhalten: 1056
Hallo Ghostwriter,

dass hast Du ja toll hingekriegt mit dem Geburtstagsgeschenk! B)
2 Löwen werde ich meiner Frau in diesem Jahr nicht bieten können, da wir am 1.8. in Swakopmund sein werden. Aber in schönes Essen macht sie, glaub' ich, noch glücklicher! (Typisch Französin! ;) )
Was Véro aber nie wagen würde: mich wegen ein paar Löwen o.ä zu wecken. Das macht sie nur, wenn Hyänen unser Zelt angreifen! :whistle:

Euer Bericht und die Fotos steigern die Vorfreude auf Mabuasehube ungemein!

LG aus dem bedeckten Hamburg,

Karsten

Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots
www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html

... 30 Tage Gefängnis
www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html

Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha
www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: chrigu
Ladezeit der Seite: 0.574 Sekunden

Wer ist Online?

  • panther
  • Bloke
  • Pauli123
  • connych
  • Obaas
  • Lotta
  • Afrikavirus
  • Logi
  • Swakop1952
  • maria68
  • Andre008
  • holly
  • Clamat
  • 4RaFa
  • africanhunter500ne
  • Fruchtsalat

Tracks4Africa

Tracks4Africa.ch

Navis, Karten, Bücher, Miete

AKTUELL: Version 14.05

Design wählen