Login Form

Mailbox

Du bist nicht eingeloggt.

Unterkunft suchen

z.B. Namibia, Südafrika, Windhoek, Kapstadt, Krüger

Anreise

calendar

Abreise

calendar
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Vic Falls als gebuchte Tagestour oder Selbstfahrer

Vic Falls als gebuchte Tagestour oder Selbstfahrer 17 Mai 2012 11:56 #236033

  • engelchen
  • engelchens Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 13
Hallo liebe FoMis,

nachdem mich die Suchfunktion leider nicht wirklich weitergebracht hat (vielleicht suche ich falsch? :( ), mache ich doch einen neuen thread auf.

Wir sind Ende Mai 3 Tage in Kasane und überlegen, ob wir einen Tagesausflug zu den VicFalls machen sollen oder nicht. Ich weiß, mindestens zwei Tage dort wären deutlich besser, aber wir haben aufgrund der Route nur die Wahl: Tagestour oder gar nicht. Zuerst wollte ich gar nicht - mittlerweile denke ich aber: wann sind wir nochmal in unserem Leben soooo nah an einem der größten Wasserfälle der Erde?

Daher meine erste Frage:
Sind die Fälle (Ende Mai) wirklich so beeindruckend, dass ein Tagesausflug besser ist, als ganz darauf zu verzichten?

Und - falls wir uns dafür entscheiden - was ist sinnvoller:
Den Tagesausflug über unsere Unterkunft in Kasane (wir sind im Senyati Camp) zu buchen oder doch selbst hin- und retour fahren?

Bin echt hin- und hergerissen und würde mich über eure Erfahrungen/Tipps total freuen!!!

Viele Grüße
Engelchen :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vic Falls als gebuchte Tagestour oder Selbstfahrer 17 Mai 2012 12:07 #236036

  • joli
  • jolis Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 3271
  • Dank erhalten: 294
Hallo Engelchen,
schön, mal wieder von Dir zu hören. :)
Vom Prinzip her sind die Fälle zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis - und ein feuchtes dazu.Wenn Ihr schon in Kasane seid, würde ich unbedingt einen Tag für die VicFalls einplanen - aber auch nicht mehr.Vor allem aber würde ich nicht selbst fahren, da man doch mit Unwägbarkeiten beim Grenzübertritt rechnen muss. Außerdem müsst Ihr dann auch noch eine besondere, meist kostenpflichtige Genehmigung Eures Autovermieters beantragen.Da ist eine geführte Tour doch wesentlich einfache und entspannter. So etwas wird von nahezu jeder Lodge in Kasane angeboten oder zumindest organisiert.Und ist unter dem Strich kaum teurer als wenn Ihr das selbst fahren würdet.
Gruß Joli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vic Falls als gebuchte Tagestour oder Selbstfahrer 17 Mai 2012 13:09 #236051

Hallo Engelchen,

auch ich würde, wie Joli zu einer geführten Tour raten. Wir sind letztes Jahr auf der Thebe River Lodge untergekommen (Chobe River Lodge war leider fully booked). Dort haben wir dann eine geführte Tour unternommen. Am Border Post ging es ziemlich chaotisch zu und wir waren froh, nicht mit unserem Auto hergekommen zu sein :dry: ...zudem sind die Kosten für 1 Tag für das Fahrzeug auch nicht unerheblich, wenn ich mich richtig informiert habe. Mir wäre das auf jeden Fall zu viel Stress.:blink:

LG
Fleur
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vic Falls als gebuchte Tagestour oder Selbstfahrer 17 Mai 2012 13:19 #236052

  • engelchen
  • engelchens Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 13
Liebe Fleur, lieber Joli,

dank euch für die schnelle Antwort. Ich bin von diesem Forum bzw. den Mitgliedern immer wieder begeistert!!! :cheer:
Wisst ihr denn, was so ein Trip ungefähr für 2 Personen kostet?

Viele Grüße
Engelchen :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vic Falls als gebuchte Tagestour oder Selbstfahrer 17 Mai 2012 13:51 #236055

Hallo Engelchen,
in meinem Reisebericht habe ich aus 2011 eine Preisliste , die ich in der Chobe Safari Lodge bekommen habe. Leider finde ich sie nicht mehr einzeln.
Liebe Grüße
Cécile :)

www.namibia-forum.ch...tml?limit=6&start=36

musst ein wenig runterscrollen. ;)
How you do anything so you will do everything !
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]





2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Letzte Änderung: 17 Mai 2012 13:53 von engelstrompete.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Vic Falls als gebuchte Tagestour oder Selbstfahrer 17 Mai 2012 14:30 #236061

  • Burschi
  • Burschis Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1856
  • Dank erhalten: 544
Hallo Engelchen,
wenn es wirklich nur ein Tag ist, dann würde ich dir auch eine geführte Tour vorschlagen. Auslassen würde ich die Fälle auf keinen Fall, wenn man schon in der Nähe ist. Sie sind zu jeder Zeit einfach toll. Hast du viel Wasser, dann musst du u.U. im Regen herumlaufen ( Daran denken, die Kamera zu schützen!), hast du wenig Wasser, kannst du supertolle Aufnahmen machen. Möglich ist auch an einem Tag noch einen Spaziergang über die berühmte Eisenbrücke (Kannst dich hier am Gummiseil in die Tiefe werfen lassen!) nach Sambia zu laufen und die Fälle von dieser Seite auch zu besichtigen.
Wenn du vielleicht zwei oder drei Tage zur Verfügung hast, dann kann man überlegen mit dem eigenen Auto hinzufahren - der schon beschriebene "chaotische Grenmzübergang" ist aber auch eine Art von Afrika-Erfahrung, die man mal gemacht haben sollte. Die Genehmigung für die Fahrt nach Simbabwe ist beim Autofahrer zu beantragen und ist aber kein Problem. In Vicfalls könnte man dann z.B. Noch eine "Elephant Back Safari" durch den Busch an einem Tag machen. Auch ein einmaliges Erlebnis.
Allerdings ist der Grenzübertritt mit dem eigenen Auto insgesamt teurer als eine geführte Tour.
Viele Grüße:
Burschi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: chrigu
Ladezeit der Seite: 0.322 Sekunden

Wer ist Online?

  • panther
  • lilytrotter
  • fotomatte
  • Flori
  • Champagner
  • Claudia1964
  • Detlef
  • Geoallrounder
  • Steffi13
  • Cruse1989

Tracks4Africa

Tracks4Africa.ch

Navis, Karten, Bücher, Miete

AKTUELL: Version 14.05

Design wählen